Verunreinigtes Trinkwasser in Lingenfeld und Brandenburg

Trinkwasser in Lingenfeld verunreinigt

Im Trinkwassersytsem wurde eine zu hohe Zahl an coliformen Keimen entdeckt. Laut Kreisverwaltung besteht aber keine Gefahr für die Bürgerinnen und Bürger. Die Warnung sei eine reine Vorsichtsmaßnahme… Es wird empfohlen, Trinkwasser vor Gebrauch zu abzukochen. Auch Wasser für Lebensmittel, in der Küche, zum Zähneputzen oder zur Reinigung offener Wunden sollten abgekocht und danach mindestens zehn Minuten abgekühlt werden. Vor allem Menschen mit Immunschwächen, Kleinkindern oder ältere Menschen sollten sich an diese Vorsichtsmaßnahme halten… Quelle https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/ludwigshafen/lingenfeld-trinkwasser-keime-unbedinglich-system-durchgespuelt-100.html

Verseuchtes Trinkwasser in Brandenburg „Wir haben 80 siedlungsfähige Keime je 100 Milliliter Wasser gemessen“

Heißt im Klartext: Jeder Schluck aus dem Wasserhahn kann zu Übelkeit, Durchfall oder auch Erbrechen führen. Deshalb sollte das Wasser in Haushalten abgekocht werden.„Wasser für die Zubereitung von Lebensmitteln sollte abgekocht werden“… Quelle https://www.rtl.de/cms/trinkwasser-in-brandenburg-verseucht-wir-haben-80-siedlungsfaehige-keime-je-100-milliliter-wasser-gemessen-4808648.html?outputType=amp

Folge auf Telegram für aktuelle Meldungen

Leitungswasser sollte laut Trinkwasserverordnung frei von Verunreinigungen und Bakterien sein. Da Sie diesen Beitrag lesen, scheint das in Ihrer Region derzeit nicht der Fall zu sein. BestElements bietet schnelle und langfristige Lösungen mit Wasserfiltern an. Den BestElements Wasserfilter WAV gibt es außer mit Filtereinsätzen gegen Bakterien auch mit Filtereinsätzen gegen Kalk.

Lösung bei Verunreinigung

Reinstes Trinkwasser frei von Bakterien und anderen Verunreinigungen

Zuverlässige Lösung für Jahrzehnte • Umkehrosmose Filtergerät in der Küche

BestElements Filtertechnologie

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar