Neueste Meldungen Trinkwasserqualität

Zuletzt veröffentlichte Beiträge

  • Wasserrohre im Haus können das Trinkwasser belasten

    Die gesetzliche Haftung für die Qualität des Leitungswassers endet an der Übergabestelle, die in der Regel der Wasserzähler darstellt. Sobald das Wasser diesen Punkt passiert, ist der Hausbesitzer verantwortlich. Ab diesem Punkt sind Verunreinigungen...


  • Chemikalien in Trinkwasser, in Lebensmitteln und auf Äckern

    Umwelthormone im Trinkwasser: Kommission setzt endokrine Disruptoren auf Schadstoffliste… Die EU-Kommission hat am Mittwoch eine erste Beobachtungsliste mit neu auftretenden Verbindungen erstellt, die im Trinkwasser in der gesamten Wasserversorgungskette der EU überwacht und bei Bedarf behandelt...


  • WERNECK Keime im Trinkwasser aus Hergolshausen

    Ab 28. Januar gilt wieder ein Abkochgebot für das Trinkwasser aus dem Hochbehälter Hergolshausen. Möglicherweise über mehrere Wochen… Seit über einem Jahr wird das Wasser im Hochbehälter Hergolshausen gechlort, weil immer wieder Keime aufgetreten...


  • Abkochgebot für Trinkwasser in Lenting, Stammham und Hepberg

    Üble Keime im Trinkwasser In Lenting, Hepberg und Stammham muss das Trinkwasser abgekocht werden: Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung seien coliforme Keime festgestellt worden… Nach dem Abkochgebot des Landratsamts Eichstätt soll das Trinkwasser vorsorglich einmalig...


  • Studie: Luftverschmutzung erhöht Anfälligkeit für COVID-19

    Feinstaub und Stickoxide gehören zu den häufig unterschätzten Risikofaktoren für Krankheiten, da sie weder sichtbar noch unmittelbar spürbar sind. Die Europäische Umweltagentur schätzt jedoch, dass 2018 in Europa 417.000 vorzeitige Todesfälle auf Feinstaub (PM2,5), 55.000 Todesfälle...


  • Weitere Flächen in Mittelbaden mit PFC belastet

    Neue Untersuchungen fördern fast 27 Hektar mit PFC kontaminierte Böden in Mittelbaden zutage. Bei Bodenuntersuchungen sind im Landkreis Rastatt und im Stadtkreis Baden-Baden erneut Flächen entdeckt worden, die mit PFC belastet sind. Am stärksten betroffen ist...


Folge auf Telegram für aktuelle Meldungen

Leitungswasser sollte laut Trinkwasserverordnung frei von Verunreinigungen und Bakterien sein. Da Sie diesen Beitrag lesen, scheint das in Ihrer Region derzeit nicht der Fall zu sein. BestElements bietet schnelle und langfristige Lösungen mit Wasserfiltern an. Den BestElements Wasserfilter WAV gibt es außer mit Filtereinsätzen gegen Bakterien auch mit Filtereinsätzen gegen Kalk.

Lösung bei Verunreinigung

Reinstes Trinkwasser frei von Bakterien und anderen Verunreinigungen

Zuverlässige Lösung für Jahrzehnte • Umkehrosmose Filtergerät in der Küche

BestElements Filtertechnologie