Pressemeldungen Trinkwasser aus 2016

2016

Haiming Colikeime im Trinkwasser

Bei den ersten beiden Tests des Haiminger Verbandswassers wurden laut Landratsamt Konzentrationen von 1 bzw. 2 koloniebildenden Einheiten gefunden… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/2345080_Colikeime-im-Trinkwasser-Wir-sind-dran.html“ pnp

GESUNDHEITSAMT ERLÄSST ABKOCHEMPFEHLUNG
Landkreis Altötting: Coliforme Bakterien im Trinkwasser

Landkreis Altötting – In einer Routineprobe des Trinkwassernetzes des Wasserzweckverbandes Inn-Salzach sind coliforme Bakterien festgestellt worden. Nun wurde eine Abkochempfehlung erlassen… Quelle http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-burghausen/marktl-ort51373/landkreis-altoetting-coliforme-bakterien-trinkwasser-7169279.html“ innsalzach24

Wasser in Taunus-Ort verkeimt

In Teilen von Grävenwiesbach im Hochtaunuskreis ist das Trinkwasser verunreinigt und muss vor dem Verzehr abgekocht werden… Quelle http://hessenschau.de/panorama/wasser-in-taunus-ort-verkeimt,kurz-trinkwasser-verunreinigt-100.html“ hessenschau

Weiter Keime in Warendorfer Trinkwasser

Probleme mit Trinkwasser in einigen Teilen von Warendorf, Keime belasten Wasser von 10.000 Haushalten, Ursache für Keime noch nicht gefunden… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/keime-trinkwasser-warendorf-100.html“ wdr

Schutzchlorung geht über Feiertage weiter Immer noch Keime im Trinkwasser

Die Keime halten sich hartnäckig: Seit November wird das Trinkwasser deshalb sicherheitshalber gechlort. Das betrifft die Ortsteile Warendorf, Freckenhorst, Einen und Müssingen… Quelle http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/2639767-Schutzchlorung-geht-ueber-Feiertage-weiter-Immer-noch-Keime-im-Trinkwasser“ wn

Salzgitter – Keime im Trinkwasser

Die Empfehlung des Gesundheitsamtes der Stadt Salzgitter, Trinkwasser, das zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen und Getränken verwendet wird, für die Dauer von mindestens drei Minuten sprudelnd abzukochen… Quelle http://www.news38.de/salzgitter/article209030537/Keime-im-Trinkwasser-Salzgitter-will-Spuelplan-erweitern.html“ news38

Nottuln: Chemikalie TFA im Trinkwasser entdeckt

Nottuln – Im Trinkwasser ist die Chemikalie TFA nachgewiesen worden… Quelle http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Nottuln/2638180-Gemeindewerke-Nottuln-Chemikalie-TFA-im-Trinkwasser-entdeckt“ wn

RECHTMEHRING Trinkwasser verunreinigt

m Trinkwasser der Gemeinde Rechtmehring sind bei Standartuntersuchungen erhöhte Werte an coliformen Bakterien festgestellt worden… Quelle http://www.ovb-online.de/rosenheim/wasserburg/trinkwasser-verunreinigt-7139453.html“ ovb online

Rinchnach/Unterasberg Keime im Trinkwasser: Nutzer sollen Trinkwasser abkochen

Bei einer Trinkwasseruntersuchung wegen der aktuellen Umbauarbeiten am Hochbehälter bei Unterasberg wurde festgestellt, dass eine Keimbelastung vorliegt, wie die Gemeindeverwaltung Rinchnach mitgeteilt hat… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/2338400_Keime-Nutzer-sollen-Trinkwasser-abkochen.html“ pnp

Elz und Malmeneich: Trinkwasser soll abgekocht werden

Das Trinkwasser in Elz und Malmeneich wird derzeit aufgrund eines Störfalles in der Wasserversorgung gechlort und sollte deshalb nur in abgekochtem Zustand verwendet werden… Quelle http://www.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Elz-Trinkwasser-soll-abgekocht-werden;art680,2381854″ nnp

Bakterielle Verunreinigung zahlreicher Orte im Kreis Bernkastel-Wittllich und im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Wasser unbedingt abkochen

Nach aktuellen RPR1.-Informationen sollen Bewohner zahlreicher Orte im Kreis Bernkastel-Wittllich und im Eifelkreis Bitburg-Prüm ab sofort ihr Leitungswasser vor dem Verzehr abkochen. Grund ist nach Angaben des Zweckverbands Wasserversorgung Eifel-Mosel eine bakterielle Verunreinigung… Quelle http://www.rpr1.de/nachrichten/regional/bakterien-trinkwasser“ rpr1

Kokain im Dortmunder Abwasser: So steht es um das Wasser aus deiner Leitung

Im Dortmunder Abwasser befinden sich überdurchschnittlich viele Rückstände von Kokain. Muss man deswegen jetzt Angst um die Qualität des Trinkwassers haben… Quelle https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kokain-im-dortmunder-abwasser-so-steht-es-um-das-wasser-aus-deiner-leitung-id208991231.html“ derwesten

US-Umweltbehörde bestätigt: Fracking verunreinigt das Trinkwasser

Die Environment Protection Agency (EPA) der Vereinigten Staaten wiederum hat nun die finale Version einer Studie präsentiert, die sich mit den Auswirkungen des Frackings auf das Grundwasser befasst. Das Ergebnis: Der unkonventionelle Abbau stellt eine Gefahr für die Trinkwasserreserven der Vereinigten Staaten dar… Quelle http://www.trendsderzukunft.de/us-umweltbehoerde-bestaetigt-fracking-verunreinigt-das-trinkwasser/2016/12/15/“ trendsderzukunft

Umweltrministerium meldet: Säure im Trinkwasser gefunden

Umweltministerium meldet Nachweise von Trifluoracetat auch in Gewässern und im Trinkwasser in NRW. Jetzt erweitert das Landesumweltamt für Gewässer, Grundwasser und Abwässer die Untersuchungen… Quelle http://wize.life/themen/kategorie/buergerhilfe/artikel/53048/umweltrministerium-meldet-saeure-im-trinkwasser-gefunden“ wize.life

Kolibakterien im Trinkwasser: 14 Ortsgemeinden im Eifelkreis und Landkreis Bernkastel-Wittlich betroffen

Esch, Rivenich, Klausen, Sehlem, Landscheid mit Ortsteilen, Binsfeld, Herforst, Arenrath, Niersbach, Greverath, Gladbach, Himmerod, Spangdahlem und Bruch: In diesen Ortsgemeinden darf Leitungswasser ab sofort nur noch abgekocht getrunken werden! Das Trinkwasser sei bakteriell verseucht… Quelle http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/bitburg/aktuell/Heute-in-der-Bitburger-Zeitung-Kolibakterien-im-Trinkwasser-14-Ortsgemeinden-im-Eifelkreis-und-Landkreis-Bernkastel-Wittlich-betroffen;art752,4571204″ volksfreund

DAS CRYSTAL-WASSER VON DRESDEN So drogenverseucht ist unsere Kanalisation

Auf der Suche nach Drogen nahm eine europaweite Studie jetzt das Abwasser in mehr als 60 Großstädten unter die Lupe. Das Ergebnis ist erschreckend… Quelle http://www.bild.de/regional/dresden/crystal-meth/so-drogenverseucht-ist-unsere-kanalisation-49322788.bild.html“ bild

Trifluoressigsäure: Schadstoff im Halterner Trinkwasser entdeckt

Haltern: Nachdem im Trinkwasser rund um Neckar und Rhein Trifluoressigsäure (TFA) entdeckt wurde, war die Gelsenwasser AG als heimischer Wasserversorger alarmiert. Bei Untersuchungen wurden Spuren von TFA auch in Haltern nachgewiesen, von wo aus ein großer Teil des Ruhrgebiets versorgt wird… Quelle https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/haltern/Trifluoressigsaeure-Schadstoff-im-Halterner-Wasser-entdeckt;art900,3175124″ ruhrnachrichten

Viele Wirkstoffe landen samt ihrer Metabolite in Oberflächengewässern, im Boden sowie in Grund- und Trinkwasser

Nach Angaben der DBU fanden Forscher in Deutschland bereits Rückstände von mehr als 150 verschiedenen Wirkstoffen in Boden- und Wasserproben – darunter Schmerzmittel, Röntgenkontrastmittel, Kontrazeptiva und Antibiotika. Etwa die Hälfte aller rund 2300 Human­arzneistoffe gilt demnach als potenziell umweltrelevant… Quelle http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=66688″ Pharmazeutische Zeitung

Dresden ist die Stadt mit der bundesweit höchsten Menge an Crystal-Rückständen im Abwasser

Danach ist laut Abwasser-Werten München die Stadt Deutschlands mit dem höchsten Kokain-Konsum. In Norddeutschland werden offenbar mehr Amphetamine (Speed) konsumiert… Quelle http://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/crystal-meth-in-ostdeutschen-abwaessern-100.html“ mdr

Medikamenten-Cocktail im Elbwasser

Zahlreiche Arzneimittelrückstände lassen sich in Riesa im Fluss nachweisen. Und es werden immer mehr… Quelle http://www.sz-online.de/sachsen/medikamenten-cocktail-im-elbwasser-3564432.html“ sz-online

Chlor im Gmunder Trinkwasser

Seit vorgestern ist das Trinkwasser in Teilen von Gmund mit Chlor versetzt. Geschmack und Geruch sind dabei in vielen Haushalten kaum … Quelle https://tegernseerstimme.de/chlor-im-gmunder-trinkwasser/231721.html“ Tegernseestimme

Hitzerode: Nitratwerte im Trinkwasser zu hoch

Hitzerode. Bereits zweimal in diesem Jahr ist der Grenzwert für Nitrat im Trinkwasser in Hitzerode zu hoch gewesen: im Mai und im August… Quelle http://www.werra-rundschau.de/lokales/meissner-berkatal/berkatal-ort634589/nitratwerte-trinkwasser-gemeinde-berkatal-hoch-7096832.html“ werra-rundschau

Edingen-Neckarhausen. Das Trinkwasser aus dem Neckar war mit Trifluoracetat (TFA) verunreinigt

Edingen-Neckarhausen stoppte die Trinkwasserentnahme und bezieht sein Wasser seitdem aus dem Grundwasser. Aber was ist TFA eigentlich? Ist es für Menschen gefährlich? Und was wird gegen die Verunreinigungen unternommen? Quelle http://www.rnz.de/nachrichten/bergstrasse_artikel,-Was-ist-das-Problem-am-Trinkwasser-in-Edingen-Neckarhausen-_arid,241364.html“ rnz

Alesheimer Keime im Trinkwasser

ALESHEIM – Nachdem Keime im Wasser entdeckt worden waren, gab es erst die Anordnung, dass das Wasser abgekocht werden muss… Quelle http://www.nordbayern.de/region/wei%C3%9Fenburg/alesheimer-wasser-hatte-keime-1.5673362″ nordbayern

Niemand kann erklären, warum es stinkt: Mayener Trinkwasser riecht nach Chlor

Mayen. Es ist eine merkwürdige Geschichte: Das Mayener Trinkwasser riecht aktuell wieder nach Chlor, aber niemand weiß warum. Schon vor einigen Wochen stellten Bürger erstmals einen erhöhten Chlorgeruch beim Duschen fest. Daran hat sich bis heute nichts geändert… Quelle http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/mayen_artikel,-niemand-kann-erklaeren-warum-es-stinkt-mayener-trinkwasser-riecht-nach-chlor-_arid,1582426.html“ rheinzeitung

Luckenwalde: Bleihaltiges Trinkwasser

Böse Überraschung für eine Schule in Luckenwalde (Teltow-Fläming). Dort darf in zwei Räumen aus den Wasserhähnen kein Wasser zum Trinken oder Kochen genutzt. Grund: Das Wasser ist bleihaltig… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Bleihaltiges-Trinkwasser-im-Lehrerzimmer“ maz-online

Trinkwasser in Bellersheim wird vorsorglich gechlort.

Die Stadtwerke Hungen haben in Absprache mit dem Gesundheitsamt Gießen vorsorglich eine Desinfektion des Trinkwassers in dem Versorgungsgebiet Bellersheim eingerichtet… Quelle http://m.giessener-allgemeine.de/rubriken/ressorts/lokales/hungen_Artikel,-Trinkwasser-in-Bellersheim-wird-vorsorglich-gechlort-_arid,685815.html“ giessener-allgemeine

Burgkirchen Chemikalienlelastung – Trinkwasser gefährdet

Brunnen müssen wegen Belastung mit Chemikalien vom Netz… Quelle http://www.sueddeutsche.de/bayern/burgkirchen-trinkwasser-gefaehrdet-1.3280614″ süddeutsche

Salzgitter: Keime im Trinkwasser – Stadt rät zum Abkochen

Keime im Trinkwasser haben in fünf Stadtteilen von Salzgitter die Grenzwerte überschritten. Die Stadt empfahl am Samstag, Wasser mindestens drei Minuten abzukochen, wenn es zum Trinken oder für die Zubereitung von Speisen verwendet werde… Quelle http://www.focus.de/regional/niedersachsen/in-salzgitter-keime-im-trinkwasser-stadt-raet-zum-abkochen_id_6291544.html“ focus

Plankstadt – Trinkwasser verunreinigt

Gesundheitsamt warnt vor dem Genuss aus dem Hahn: Wasser abkochen! Quelle http://www.morgenweb.de/region/schwetzinger-zeitung-hockenheimer-tageszeitung/plankstadt/wasser-abkochen-1.3066575″ morgenweb

Verseuchtes Trinkwasser | Blei-Alarm im Gesundheitsministerium

Große Aufregung im Gesundheitsministerium! Untersuchungen des Leitungswasser haben erhöhte Bleiwerte festgestellt. Was das jetzt für die… Quelle http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/trinkwasser/gesundheitsgefahr-beim-gesundheitsminister-48984380,view=conversionToLogin.bild.html“ bild

GRENZWERTÜBERSCHREITUNG Blei im BMG-Trinkwasser

Berlin – Wegen positiver Blei-Proben im Trinkwasser hat es im Bundesgesundheitsministerium Aufregung gegeben. Das Ressort von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) teilte daraufhin ebenfalls mit, dass das Trinkwasser positiv auf Blei hin geprüft worden war… Quelle http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/panorama/nachricht-detail-panorama/grenzwertueberschreitung-blei-im-bmg-trinkwasser/“ apotheke adhoc

Trinkwasser verschmutzt: In Stüsslingen gilt Abkochvorschrift

Die periodische Kontrolle im Labor hat eine mikrobiologische Verunreinigung des Trinkwassers ergeben. Deshalb dürfen Stüsslinger das Trinkwasser nicht mehr verwenden, ohne es vorher fünf Minuten lang abgekocht zu haben… Quelle http://www.grenchnertagblatt.ch/solothurn/niederamt/trinkwasser-ist-verschmutzt-seit-freitag-gilt-abkochvorschrift-in-stuesslingen-130756131″ grenchnertagblatt

35.000 Menschen im Hunsrück müssen Wasser abkochen

In weiten Teilen des Kreises Birkenfeld ist das Trinkwasser mit Kolibakterien belastet, wie der SWR berichtet. Das Leitungswasser solle bis Anfang nächster Woche abgekocht werden. Die Ursache ist unklar. Betroffen: Gemeinden Nohfelden und Tholey komplett, in Freisen die Ortsteile Freisen, Oberkirchen, Reitscheid, Asweiler und Eitzweiler sowie Oberthal-Gronig. In Rheinland-Pfalz betroffen: Abentheuer, Achtelsbach, Brücken, Buhlenberg, Dambach, Dienstweiler, Eichweiler, Ellenberg, Ellweiler, Gimbweiler, Gollenberg, Hattgenstein, Hoppstädten-Weiersbach inklusive Neubrücke und Umweltcampus, Meckenbach, Niederhambach, Nohen, Oberbrombach, Oberhambach, Rimsberg, Rinzenberg, Rötsweiler-Nockenthal, Schmißberg, Schwollen, Seisbach und Wilzenberg-Hußweiler. Quelle http://wize.life/themen/kategorie/buergerhilfe/artikel/51472/vielfacher-faekal-alarm-zehntausende-muessen-ab-sofort-ihr-leitungswasser-abkochen“ wize.life

Nitrat im Trinkwasser: Wie groß ist die Gefahr?

Nitrat/Nitrit: Vor allem für Säuglinge kann Nitrit gefährlich sein: Das aufgenommene Nitrit stört den Sauerstofftransport durch die roten Blutkörperchen. Dies kann zu Sauerstoffmangel in den Geweben bis hin zur inneren Erstickung führen. Das Phänomen ist als Blausucht bekannt. Für den erwachsenen Menschen kann Nitrit gefährlich werden, weil es im Körper mit Aminen zu sogenannten Nitrosaminen reagieren kann. Diese haben sich im Tierversuch als krebserregend erwiesen… Quelle http://www.br.de/nachrichten/nitrat-grundwasser-bayern-106.html“ br

Keimalarm in Rottach-Egern

Verunreinigtes Trinkwasser ist das Horrorszenario jeder Kommune. Vor vier Wochen traf es Anwohner im Ortsteil Hagrain. Sie wurden vom Gesundheitsamt aufgefordert, ihr Leitungswasser abzukochen. Erst jetzt wurde der Fall öffentlich… Quelle https://tegernseerstimme.de/keimalarm-in-rottach-egern/230272.html“ tegernseestimme

Abkochgebot im Kreis Birkenfeld: Wieder E-Coli-Keime im Trinkwasser

Kreis Birkenfeld. Für große Teile des Kreisgebiets gilt wieder – wie schon im Juli dieses Jahres – eine Warnung vor E-Coli-Keimen im Trinkwasser… Quelle http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/nahe_artikel,-abkochgebot-im-kreis-birkenfeld-wieder-ecolikeime-im-trinkwasser-update-_arid,1577037.html“ rheinzeitung

E-Coli Keime im Trinkwasser! – Viele Gemeinden im Kreis St. Wendel betroffen

Das Trinkwasser muss aufgrund der Belastung für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden bis auf weiteres abgekocht werden. Gleichzeitig wird das Wasser von zur Desinfektion gechlort… Quelle http://blaulichtreport-saarland.de/2016/11/e-coli-keime-im-trinkwasser-viele-gemeinden-im-kreis-st-wendel-betroffen/“ blaulichreport-saarland

Bayerns Trinkwasser – Gefahr aus dem Wasserhahn?

Forscher warnen: „Wir haben kein Problem mit der Quantität, sondern mit der Qualität“… Wachsenden Gefahren für das bayerische Trinkwasser… Quelle http://programm.ard.de/?sendung=2848719032901594“ ARD

Grundwasser in der Region stark mit Nitrat belastet

Das Grundwasser ist in weiten Teilen der Region in schlechtem Zustand: Betroffen sind Saar- und Moseltal, Saargau, Wittlicher Senke und der Eifelkreis Bitburg-Prüm. Eine Gefahr bedeutet dies auch fürs Trinkwasser… Quelle http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Weitere-Themen-des-Tages-Grundwasser-in-der-Region-stark-mit-Nitrat-belastet-Der-EU-Kommission-stinkt-es-wie-Deutschland-mit-Guelle-umgeht;art742,4559272″ volksfreund

Dringender Handlungsbedarf wegen Nitratbelastung

Messungen ergaben, dass 102 Messstellen eine Nitratbelastung über dem Grenzwert von 50 mg/l aufweisen… Quelle http://hallespektrum.de/nachrichten/natur-und-gesundheit/dringender-handlungsbedarf-wegen-nitratbelastung/274769/“ hallespektrum

Mannersdorf: Trinkwasser verunreinigt: Fäkalbakterien nachgewiesen

In Mannersdorf, Klostermarienberg und Unterloisdorf muss das Wasser abgekocht werden. Verband arbeitet daran, Wasserqualität schnell wieder herzustellen… Quelle http://www.bvz.at/oberpullendorf/mannersdorf-trinkwasser-verunreinigt-faekalbakterien-nachgewiesen/28.129.231#“ bvz

Abkochgebot für Trinkwasser im Kochertal

In Teilen von Künzelsau, Niedernhall und Ingelfingen muss ab sofort das Trinkwasser abgekocht werden. Es ist mit Coli-Bakterien belastet… Quelle http://www.stimme.de/hohenlohe/nachrichten/kuenzelsau/Abkochgebot-fuer-Trinkwasser-im-Kochertal;art1912,3742861″ stimme

Das Trinkwasser der Stadt Brandenburg ist gegenwärtig mit Umweltkeimen belastet

Die Grenzwerte im Trinkwassernetz von Brandenburg an der Havel seien zum Teil „deutlich überschritten“. Experten stehen vor einem Rätsel… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Die-Brawag-warnt-Keime-im-Trinkwasser“ maz-online

Gesundheitsamt Karlsruhe warnt vor dem Verzehr des Trinkwassers

Bruchsal-Helmsheim: Das Leitungswasser sei bakteriell verunreinigt und dürfe nur nach vorherigem Abkochen getrunken werden… Quelle http://bnn.de/nachrichten/helmsheim-bakterien-im-trinkwasser“ bnn

Bakterielle Trinkwasserverunreinigung in Bruchsal/Helmsheim

Im gesamten Versorgungsnetz des Bruchsaler Ortsteils Helmsheim muss das Trinkwasser vorerst abgekocht werden… Quelle http://www.baden-tv.com/bakterielle-trinkwasserverunreinigung-in-bruchsalhelmsheim-156280/“ baden-tv

Trinkwasser in 18 Ortschaften verunreinigt

Der Tiefbrunnen Maria Saal ist verunreinigt. Es wurden Überschreitungen mit drei verschiedenen Fäkalkeimen festgestellt. Das Trinkwasser in 18 Ortschaften ist derzeit nicht für den Verzehr geeignet… Quelle http://kaernten.orf.at/news/stories/2808121/“ kaernten.orf.at

Altöttinger Forst: Perfluoroctansäure (PFOA) im Trinkwasserbrunnen

Bürgermeister von Alt- und Neuötting und der Gemeinde Winhöring zwei Brunnen im Altöttinger Forst abschalten lassen. Grund: Perfluoroctansäure (PFOA)… Quelle http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-alt-neuoetting/landkreis-altoetting-ort78112/landkreis-altoetting-leitwerte-pfoa-belastung-trinkwasser-waren-hoch-6961125.html“ innsalzach24

Gebiet Falkensee/Falkenhorst: Duschverbot wegen Bakterien im Trinkwasser

Die turnusmäßige Überprüfung hatte ergeben, dass das Warmwasser mit einer erhöhten Zahl von Legionellen durchsetzt ist… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Duschverbot-wegen-Bakterien-im-Trinkwasser“ maz online

Im deutschen Grundwasser ist zu viel gesundheitsschädliches Nitrat. Deshalb hat die EU Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt.

Quelle http://swrmediathek.de/player.htm?show=0c963fb0-a50d-11e6-8e1e-005056a12b4c“ SWR Mediathek

Nitrat im Trinkwasser: EU verklagt Deutschland

Nitrat im Trinkwasser: EU verklagt Deutschland… Quelle http://www.rp-online.de/wirtschaft/nitrat-im-trinkwasser-eu-verklagt-deutschland-aid-1.6380975″ rp-online

Gülle-Problem: So verseucht ist unser Trinkwasser

Verseuchtes Wasser ist nicht mehr als Trinkwasser geeignet, warnen Umweltschützer. Denn laut dieser Verordnung dürfen 50 Milligramm Nitrat pro… Quelle https://www.tag24.de/nachrichten/guelle-nitrat-werte-hoch-eu-deutschland-klage-ostwestfalen-lippe-brunnen-wasser-verseucht-179992″ tag24

Darum verklagt die EU-Kommission Deutschland

Die EU-Kommission hat Deutschland wegen des Verstoßes gegen die Nitrat-Richtlinie vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verklagt. Die Experten in Brüssel werfen der Bundesregierung vor, viel zu lange geduldet zu haben, dass durch die Massentierhaltung viel zu viel gesundheitsgefährdendes Nitrat in Gewässer gelangt… Quelle http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/verstoss-gegen-nitrat-richtlinien-darum-verklagt-die-eu-kommission-deutschland-25047568″ berliner zeitung

Bruckmühl – erhöhte Nitrat-Werte im Trinkwasser

Nitratwert des Wassers der „Wörndl-Quelle“ zuletzt auf 30 Milligramm pro Liter gestiegen… Quelle http://www.mangfall24.de/mangfalltal/bruckmuehl-ort46432/bruckmuehl-gemeinderat-diskutiert-ueber-qualitaet-trinkwasser-woerndl-quelle-6927318.html“ mangfall24

Weißer Schaum statt mit klarem Wasser

In Nordhorn ist am Sonntagmorgen aus einigen Wasserhähnen weißer Schaum gekommen. Ursache war eine Verunreinigung des Leitungssystems… Quelle http://www.gn-online.de/nachrichten/feuerwehr-trinkwasser-lange-laufen-lassen-171294.html“ gn online

Trinkwasser-Verkeimung betrifft auch Niederweiler

NIEDERWEILER/BADENWEILER (BZ/hub). Die Verkeimung des Badenweiler Trinkwassers hat auch Auswirkungen auf den Müllheimer Ortsteil Niederweiler… Quelle http://www.badische-zeitung.de/muellheim/trinkwasser-verkeimung-betrifft-auch-niederweiler–129203401.html“ badische zeitung

Keime im Trinkwasser Legionellen-Konzentration oft zu hoch

Münster – Legionellen sind gefährliche Bakterien, die über das Trinkwasser verbreitet werden können. In 23 Fällen musste die Stadt im vergangenen Jahr Sofortmaßnahmen einleiten… Quelle http://www.wn.de/Muenster/2582299-Keime-im-Trinkwasser-Legionellen-Konzentration-oft-zu-hoch“ wn

Höfen – Keime im Trinkwasser: Wasser abkochen

Höfen – Bei routinemäßigen Proben in der Gemeinde Höfen sind im Wasser der „Mittelzone“ Keime nachgewiesen worden… Quelle http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hoefen-keime-im-trinkwasser-wasser-abkochen.77017d08-da5c-4964-b13b-d8df8d46a2c4.html“ schwarzwaelder bote

Badenweiler – Coli-Bakterien im Trinkwasser

Wasser aus der heimischen Wasserleitung sollten die Bürger von Badenweiler momentan abkochen… Quelle http://www.badische-zeitung.de/badenweiler/grenzwert-fuer-coli-bakterien-in-trinkwasser-ueberschritten–129151060.html“ badische zeitung

Icking – Wasser wird gechlort

Ickinger sollen ihr Trinkwasser chloren… Quelle http://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/icking-ort28838/wasser-wird-gechlort-6906517.html“ merkur

Herdwangen-Schönach – Keime im Trinkwasser

Abkochgebot für Leitungswasser für den Bereich von Großschönach bis Aftholderberg… Quelle http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Landratsamt-erlaesst-Abkochgebot-_arid,10551536_toid,848.html“ schwaebische

GERSFELD/Rhön Verunreinigungen im Wasser

STADTWERKE: „Trinkwasser muss ab sofort in Gersfeld-Tiefzone abgekocht werden“. Bei Kontrollen der Trinkwasseranlagen im Bereich der Rhönstadt Gersfeld (Kreis Fulda) sind „Überschreitungen für mikrobiologische Parameter“ festgestellt worden… Quelle http://osthessen-news.de/n11542770/stadtwerke-trinkwasser-muss-ab-sofort-in-gersfeld-tiefzone-abgekocht-werden.html“ osthessen news

Drasenhofen – Keime im Trinkwasser

Die Drasenhofner sollen ihr Trinkwasser abkochen: Seit der Erweiterung ihres Wasserleitungsnetzes finden sich Bakterien im Wasser… Quelle http://www.noen.at/mistelbach/drasenhofen-keime-im-wasser-es-ist-nix-grausliches/26.218.802″ noen

Ramsen/Donnersbergkreis Trinkwasser in Ramsen verunreinigt

Im Trinkwasser in Ramsen im Donnersbergkreis sind bei Routineuntersuchungen krankmachende Coli-Bakterien gefunden worden. Die Werke der Verbandsgemeinde Eisenberg bitten die Einwohner der Gemeinde Ramsen sowie der Ortsteile Ripperterhof, Clauserhof und Ochsenbusch, das Wasser vorsorglich zehn Minuten lang abzukochen… Quelle http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/kaiserslautern/ramsen-donnersbergkreis-trinkwasser-in-ramsen-verunreinigt/-/id=1632/did=18354770/nid=1632/12cs3ew/“ swr

Ahlen, Agentur für Arbeit: Trinkwasser verunreinigt

Ahlen: Verunreinigung des Trinkwassers in einem Leitungsabschnitt… Quelle http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/ahlen/Agentur-fuer-Arbeit-Trinkwasser-verunreinigt-1f6c8fe4-b779-4d9d-9fed-78dbe6889b9c-ds“ die-glocke

Gefährliche Keime im Trinkwasser

Legionellen in stillstehenden Leitungen Gefährliche Keime im Trinkwasser. Besonders wenn Wasserleitungen lange stillstehen, bieten sie gute Bedingungen für Legionellen. Durch den Wasserdampf eingeatmet, können die Keime schwere gesundheitliche Folgen haben… Quelle http://www.rpr1.de/~run/news/658746/gefaehrliche-keime-im-trinkwasser“ rpr1

Bergisch Gladbach: Allergisch gegen gechlortes Trinkwasser

„Man macht sich gar keine Vorstellungen, wie dieses Problem den Alltag belastet“, sagt der Gladbacher. „Zähne putzen geht nicht, Hände waschen, kochen, ganz zu schweigen vom Duschen“… Quelle http://www.rundschau-online.de/region/rhein-berg/bergischgladbach/reinigung-wegen-keimen-allergisch-gegen-gechlortes-wasser-24936594″ rundschau-online

Uran im Trinkwasser: „Lückenlose Aufklärung“

MÖLLTAL. In den Mölltaler Gemeinden Obervellach, Mallnitz und Flattach wurden geringe Uranvorkommen im Trinkwasser registriert… Quelle http://www.meinbezirk.at/spittal/politik/uran-im-trinkwasser-lueckenlose-aufklaerung-d1901121.html“ meinbezirk

Maulburg Verunreinigung: Trinkwasser abkochen

Das Trinkwasser im Bereich Ortsnetz Maulburg weist bakterielle Verunreinigungen auf… Quelle http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.maulburg-verunreinigung-trinkwasser-abkochen.39b9581d-fae6-43be-9848-d2eaa7fe5865.html“ verlagshaus naumann

Darmbakterium aufgetaucht. Bürger sollen Trinkwasser in Eitorf abkochen

EITORF. Das Kreisgesundheitsamt hat Escherichia coli-Bakterien im Eitorfer Trinkwasser entdeckt. Ein technischer Defekt könnte die Verunreinigung ausgelöst haben… Quelle http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/sieg-und-rhein/B%C3%BCrger-sollen-Trinkwasser-in-Eitorf-abkochen-article3383377.html“ generalanzeiger bonn  german.china.org.cn 

Krebserreger in chinesischer Trinkwasserversorgung entdeckt

In der Trinkwasserversorgung von 44 chinesischen Städten sind Spuren des hochgiftigen und umweltschädlichen Stoffes NDMA entdeckt worden… Quelle http://german.china.org.cn/txt/2016-10/17/content_39503895.htm“ german.china.org.cn

Rätsel um eine Wasserverunreinigung im Rhein

Die Zusammensetzung und mögliche Schädlichkeit eines gräulichen Stoffes, der am Sonntag bei Nierstein entdeckt wurde, ist noch unbekannt… Quelle https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article158813153/Trinkwasser-nicht-betroffen.html“ welt

Keime im Würzburger Trinkwasser, Behörde empfiehlt Wasser abzukochen

Würzburger Bürger sollen in Teilen des Stadtgebiets ihr Trinkwasser abkochen. Das empfiehlt die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH WVV. Grund sind offenbar Bakterien. Betroffen seien rund 1.000 Haushalte… Quelle http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/verunreinigtes-wasser-wuerzburg-100.html“ br

Trinkwasser in Teilen von Rheinfelden verunreinigt

Das Trinkwasser in einigen Ortsteilen von Rheinfelden soll aktuell vorsorglich abgekocht werden, teilt Badenova mit. Der Grund hierfür ist, dass bei einer Beprobung des Wassers eine mikrobiologische Beeinträchtigung festgestellt wurde… Quelle http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/rheinfelden/Badenova-warnt-Trinkwasser-in-Teilen-von-Rheinfelden-verunreinigt;art372615,8949389″ südkurier

Uran im Trinkwasser: Sechs Quellen gesperrt

Erst war es Hexachlorbutadien (HCBD), dann Bor und nun Uran – immer mehr Kärntner Trinkwasserquellen müssen aufgrund von Grenzwertüberschreitungen verschiedener Schadstoffe vom Netz genommen werden… Quelle https://kurier.at/chronik/oesterreich/uran-im-trinkwasser-sechs-quellen-gesperrt/225.270.434″ kurier

Bonn und Bergisch Gladbach Aufregung um Keime im Trinkwasser

Bei diesen behördlichen Mitteilungen vergeht Hunderttausenden Menschen die große Lust auf Leitungswasser zum Trinken, Kochen, Duschen oder Baden… Quelle http://www.express.de/koeln/bonn-und-bergisch-gladbach-aufregung-um-keime-im-trinkwasser-24912850″ express

Uran in Oberkärntner Trinkwasser festgestellt. Gefahr für Kinder!

Im Trinkwasser von drei Kärntner Gemeinden – Flattach, Mallnitz und Obervellach im Bezirk Spittal – sind teilweise deutliche Überschreitungen des Grenzwerts von Uran festgestellt worden… Quelle http://www.krone.at/oesterreich/uran-in-oberkaerntner-trinkwasser-festgestellt-gefahr-fuer-kinder-story-534072″ krone.at

Keim im Trinkwasser: Suche im Rhein-Sieg-Kreis geht weiter

Die Ursachenforschung zur Keimbelastung im Trinkwasser des Wahnbachtalsperrenverbandes geht weiter… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/ursachenforschung-keimbelastung-100.html“ wdr

Sangerhausen „Das Wasser ist mit Uran und Nitrat verseucht“

In den Kitas der Stadt würden die Kinder dazu verdonnert, Leitungswasser zu trinken, sagt eine Mutter, die ihren Namen lieber nicht in der Zeitung lesen möchte. „Das Wasser ist mit Uran und Nitrat verseucht, wir sind entsetzt, dass das unseren Kindern gegeben wird.“… Quelle http://www.mz-web.de/24880952″ mz-web

Trifluoracetat im Trinkwasser

Karlsruhe/Rhein-Neckar, 11. Oktober 2016. (red/pm) Mitte September hat die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) Hinweise auf eine Verunreinigung des Neckars mit Trifluoressigsäure (TFA) ab etwa Bad Wimpfen erhalten… Quelle https://rheinneckarblog.de/11/trifluoracetat-im-trinkwasser/114193.html“ rheinneckarblog

RHEIN-SIEG-KREIS. Umweltkeim erneut im Trinkwasser festgestellt

Der Umweltkeim, der kürzlich in Teilen der Region Rhein-Sieg im Trinkwasser nachgewiesen wurde, ist doch noch nicht verschwunden… Quelle http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/Umweltkeim-erneut-im-Trinkwasser-festgestellt-article3379238.html“ generalanzeiger bonn

Alarm um Bor im Trinkwasser

Schadstoffe im Grundwasser bringen jetzt weitere Quellen zum Versiegen! Nachdem ein Brunnen wegen des Umweltgiftes HCBD vom Netz genommen werden musste… Quelle http://www.krone.at/kaernten/alarm-um-bor-im-trinkwasser-quellen-vom-netz-story-533878″ kronenzeitung

Bad Wimpfen – Verunreinigung des Neckars mit Trifluoressigsäure (TFA)

Nun zeigen die aktuellen Ergebnisse, dass sich die Belastung des Flusswassers tatsächlich bis auf die Trinkwasserversorgungen um Mannheim und Heidelberg auswirkt, soweit sie vom Uferfiltrat des Neckars beeinflusst sind… Quelle https://rheinneckarblog.de/11/trifluoracetat-im-trinkwasser/114193.html“ rheinneckarblog Stuttgarter Nachrichten

Am Neckar: Chemikalie belastet Trinkwasserversorgung

Ein chemisches Abbauprodukt ist im Trinkwasser im Raum Mannheim und Heidelberg nachgewiesen worden… Quelle http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.am-neckar-chemikalie-belastet-trinkwasserversorgung.abb2f35e-aeb2-4a0b-b3ee-84fe65413eb3.html“ stuttgarter nachrichten

Trinkwasser verunreinigt KULMBACH. Wasser bitte vor dem Trinken abkochen

Landratsamt Kulmbach hat am Montag vor verunreinigtem Trinkwasser in insgesamt acht Ortschaften in Oberfranken gewarnt. Betroffen sind Fernreuth, Gelbsreuth, Kleinhül, Großenhül, Sanspareil, Leesau sowie Tannfeld und Lochau. Wie die Behörde mitteilte, sei im Bereich des Versorgers Sanspareiler Gruppe eine mikrobielle Verunreinigung festgestellt worden… Quelle http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/trinkwasser-verunreinigt_519318″ nordbayerischer kurier

Trinkwasser muss gechlort werden: Fürstenhausen und Bauerneck-Geislautern betroffen

Fürstenhausen. Im Wasserwerk Bisttal sind keime entdeckt worden, das melden saarländische Medien. Betroffen seien neben den Völklinger Stadtteilen Fürstenhausen und Bauerneck/Geislautern auch die Stadtteile von Überherrn (Altforweiler, Berus und Unterfelsberg), Saarlouis (Lisdorfer Berg), Saarbrückens (Von der Heydt, Heintichshaus, Kirschheck, Neuhaus, Netzbachtal, Forsthaus, Pfaffenkopf und Jungfleischhütte), sowie die gesamten Gemeinden Püttlingen, Riegelsberg, Ensdorf und Wadgassen… Quelle http://www.voelklingenimwandel.de/trinkwasser-muss-gechlort-werden-fuerstenhausen-und-bauerneck-geislautern-betroffen/“ voelklingenimwandel

Landkreis Starnberg: ENTEROKOKKEN Trinkwasser wird vorsorglich gechlort

Landkreis Starnberg – Das Trinkwasser in weiten Teilen des Landkreises wird ab sofort vorsorglich gechlort. Betroffen sind laut einer Mitteilung der AWA-Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe folgende Gemeinden: Weßling, Wörthsee und Seefeld sowie die Ortsteile Buch, Bachern, Schlagenhofen (Gemeinde Inning), Frieding, Gewerbegebiet Rothenfeld (Gemeinde Andechs), Widdersberg (Gemeinde Herrsching), Landstetten, Perchting, Jägerbrunn und Sonnau (Stadt Starnberg) sowie Maising und Seewiesen (Gemeinde Pöcking)… Quelle http://www.merkur.de/lokales/starnberg/landkreis/landkreis-starnberg-chlor-trinkwasser-beachten-6819572.html“ merkur

Trinkwasser: Chlorgeruch im Duisburger Süden

Wasserwerk Bockum das Trinkwasser aus hygienischen Gründen mit geringen Mengen Chlor versetzt… Quelle http://www.radioduisburg.de/duisburg/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2016/10/07/article/-c8bd716664.html“ radioduisburg

Bad Abbach Behörde warnt: Bakterien im Trinkwasser

Laut Landratsamt sind Bürger in und um Bad Abbach betroffen. Wasser soll zur Sicherheit bis auf Weiteres abgekocht werden… Quelle http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/gemeinden/badabbach/behoerde-warnt-bakterien-im-trinkwasser-21081-art1438438.html“ mittelbayerische

Gießen – erhöhter Bleigehalt im Trinkwasser

Die gemessene Belastung ist für Kleinkinder und Schwangere gefährlich. Die Wohnbau Genossenschaft Gießen hat weitere Probeentnahmen in der Siedlung angekündigt, um die Dimension der Belastung zu ermitteln… Quelle http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Trinkwasser-in-Marshallsiedlung-Wohnblock-verunreinigt-_arid,675645_regid,1_puid,1_pageid,113.html“ giessener-allgemeine Teleat Fernsehmgazin

Unser Trinkwasser in Gefahr

besorgniserregende Fakten: In norddeutschen Brunnen messen Experten immer häufiger zu hohe Schadstoffwerte. Mal findet sich krebserzeugendes Nitrat im Grundwasser, mal giftige Pestizide – und die Liste wird immer länger… Quelle http://www.tele.at/sendungsdetails/4447584/unser-trinkwasser-in-gefahr.html“ tele

Trinkwasser im Südharz Breitensteiner Wasser ist verunreinigt

Vorsicht in Breitenstein: Die Bevölkerung wird dringend gewarnt, unabgekochtes Trinkwasser zu genießen, damit Nahrung zuzubereiten, Medikamente zu nehmen, die Zähne zu putzen oder offene Wunden zu reinigen. Der Wasserverband Südharz hat ein sogenanntes Abkochgebot erlassen… Quelle http://www.mz-web.de/landkreis-mansfeld-suedharz/trinkwasser-im-suedharz-breitensteiner-wasser-ist-verunreinigt-24849416″ mz-web

BURSCHEID – Das Trinkwasser in der Ortschaft Michelau ist seit fast zwei Wochen schon mit Bakterien verunreinigt. Eine rasche Behebung des Problems ist noch nicht in Sicht… Quelle http://www.lessentiel.lu/de/luxemburg/story/Trinkwasser-seit-13-Tagen-mit-Keimen-verschmutzt-29195697″>lessentiel

Region Bergisch Gladbach: Hebborn – Chlorbehandlung gegen Keime

Kreisgesundheitsamt befürchtet jedoch, dass erneut Keime auftreten, wenn die Chlorbehandlung abgesetzt wird – und will abwarten… Quelle https://in-gl.de/2016/10/04/hebborn-musst-weiter-mit-dem-chlor-leben/“ in-gl

St. Peter/Kürnberg Bakterien in Brunnen

Grenzwerte bei Enterokokken und coliformen Bakterien wurden in Kürnberg und im Markt überschritten. Wasser darf nur abgekocht getrunken werden… Quelle http://www.noen.at/haag/st-peter-kuernberg-bakterien-in-brunnen/24.555.822″ noen

Oberhausen Landkreis Weilheim-Schongau Bakterien im Trinkwasser

Die Behörden haben am Samstag die Bewohner des oberbayerischen Oberhausen (Landkreis Weilheim-Schongau) vor Bakterien im Trinkwasser gewarnt. Bei einer Routine-Kontrolle im Ortsteil Oberhausen seien «coliforme Bakterien» gefunden worden… Quelle http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/bayern/5254501,1,Notf%C3%A4lle–Beh%C3%B6rden-warnen-vor-Bakterien-im-Trinkwasser,content.html“ arcor

Landkreis Weilheim SchongauBewohner bayrischer Gemeinde müssen Trinkwasser abkochen

In der Gemeinde Oberhausen im Landkreis Weilheim-Schongau müssen die Bewohner ab sofort ihr Trinkwasser abkochen. Der Grund ist eine bakteriologische Verunreinigung… Quelle http://www.focus.de/regional/muenchen/landkreis-weilheim-schongau-in-dieser-gemeinde-muessen-die-bewohner-ab-sofort-ihr-trinkwasser_id_6016278.html“ focus

Trinkwasser wird noch zwei Wochen gechlort

In Sinzig und Bad Breisig wird das Trinkwasser voraussichtlich noch etwa zwei Wochen lang vorsorglich gechlort. Im August waren bei einer Kontrolle Hinweise auf coliforme Keime im Trinkwasser nachgewiesen worden… Quelle http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/koblenz/sinzig-trinkwasser-wird-noch-zwei-wochen-gechlort/-/id=1642/did=18220862/nid=1642/qd1dca/“ swr

Studie: Flourid im Trinkwasser führt zu Schilddrüsenunterfunktion

In vielen Ländern der Welt haben Regierungen und lokale Behörden dem Trinkwasser Flouride zugesetzt. Nun zeigt eine britische Studie, dass dies der Schilddrüse massiv schadet… Quelle https://www.contra-magazin.com/2016/09/studie-flourid-im-trinkwasser-fuehrt-zu-schilddruesenunterfunktion/“ contra-magazin

Trinkwasser mit Bakterien durchsetzt

Nicht nur in Stadlern, auch in Weiding ist das Trinkwasser mit Bakterien durchsetzt: Wie die Gemeinde informierte, sind bei der jüngsten Analyse coliforme Keime in geringem Umfang festgestellt worden. Bis auf weiteres soll das Wasser nur in abgekochtem Zustand verwendet werden… Quelle http://www.onetz.de/weiding/vermischtes/auch-in-weiding-muss-das-wasser-abgekocht-werden-trinkwasser-mit-bakterien-durchsetzt-d1699265.html“ onetz

Umweltgift lässt Trinkwasser-Quelle versiegen

Der Nachweis des Umweltgiftes Hexachlorbutadien in einem Klagenfurter Brunnen hat weitreichende Folgen. Da die Belastung erneut zugenommen hat… Quelle http://www.krone.at/kaernten/umweltgift-laesst-trinkwasser-quelle-versiegen-klagenfurt-story-531457″ krone

Warnung für Altbach: Ganze Gemeinde betroffen: Keime in Trinkwasser gefunden

Altbach die Bewohner über die Gefahr aufmerksam gemacht. Im Wasser wurde eine hohe Keimbelastung durch E.-coli-Bakterien festgestellt… Quelle http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/warnung-fuer-altbach-ganze-gemeinde-betroffen-keime-in-trinkwasser-gefunden_id_5991212.html“ focus

„Mineralstoffe im Mineralwasser sind ein Mythos“

Wenig Mineralstoffe im Mineralwasser – Keime und Rückstände im Flaschenwasser Quelle https://utopia.de/stiftung-warentest-leitungswasser-mineralwasser-26788/“ utopia

Gekauftes Mineralwasser in Flaschen ist nicht besser

Rückstände im Wasser sind keine Seltenheit: Die Stiftung Warentest wies in einer aktuellen Untersuchung chemische Rückstände in fünf von 30 untersuchten Mineralwässern nach. Die Rückstände setzten sich zusammen aus oberirdischen Verunreinigungen von Pflanzenschutzmitteln, einem Süßstoff und einem Abbauprodukt, was entweder vom Pestizid Glyphosat oder aus Wasch- und Reinigungsmitteln stammte… Quelle https://utopia.de/ratgeber/wasser-plastikflaschen-gesundheit/“ utopia

Wasser in Plastikflaschen: „Entwarnung zu geben ist verfrüht“

Wirkung von Plastik und möglichen darin enthaltenen Schadstoffen auf den Menschen… Quelle https://utopia.de/ratgeber/wasser-plastikflaschen-gesundheit/“ utopia

Mineralwasser verursacht Verätzungen

31-Jähriger aus Bunzlau (Niederschlesien) nach dem Genuss des Wassers mit Verätzungen der Speiseröhre und des Rachenraums ins Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand nicht. Bei Untersuchungen des Inhalts wurde Chlor oder eine säurehaltige Substanz gefunden, welche während der Abfüllung ins Getränk gelangt ist… Quelle http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1517579″ moz

 Bonner Rundschau 

Untersuchungen Keime im Trinkwasser in Bonn und Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis/Bonn – In Teilen des Rhein-Sieg-Kreises, der Bundesstadt Bonn, der Gemeinde Grafschaft und der Stadt Remagen sind bei Trinkwasseruntersuchungen Umweltkeime nachgewiesen worden… Quelle http://www.rundschau-online.de/region/bonn/untersuchungen-keime-im-trinkwasser-in-bonn-und-rhein-sieg-24788112″ rundschau-online

Nitratbelastung des Trinkwasser – 30 Jahre Untätigkeit deutscher Politik

Medienrecherchen ergaben jetzt erneut, dass mittlerweile 25% der Grundwasserfläche in Deutschland den Grenzwert von 50 mg/l überschreitet. In den Regionen mit hoher Nutztierbeständen sind die Zahlen deutlich Besorgnis erregender… Quelle http://www.huffingtonpost.de/christian-dettenhammer/nitratbelastung-des-trink_b_12102456.html“ huffingtonpost

Stadt Freyung: Trinkwasser verunreinigt – Bewohner müssen abkochen

Die Bewohner der Stadt Freyung müssen momentan ihr Trinkwasser abkochen. Bei einer routinemäßigen Untersuchung wurden gestern Keime entdeckt. Betroffen ist die Stadt Freyung und auch die umliegenden Orte, wie unter anderem Perlesöd, Winkelbrunn, Oberndorf, Ahornöd und Grillaberg (ausserdem Linden, Goldener Steig, Steinberg, Ort, Schönbrunn und Pittersberg)… Quelle http://www.unserradio.de/lokalnachrichten/Aktuelles_aus_der_Region/Freyung_Grillaberg_Perlesoed_Winkelbrunn_Oberndorf_Ahornoed_Linden_Goldener_Steig_Steinberg_Ort_Schoenbrunn_Pittersberg/61611.Stadt_Freyung_Trinkwasser_verunreinigt___Bewohner_muessen_abkochen,Trinkwasser_Verunreinigung_Freyung_Stadt_Freyung_Grillaberg_Perlesoed_Winkelbrunn_Oberndorf_Ahornoed_Linden_Goldener_Steig_Steinberg_Ort_Schoenbrunn_Pittersberg_Abkochen“ unserradio

Trinkwasser in Gefahr

Das Trinkwasser gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Legionellen, Nitrate, Medikamentenrückstände, die Liste der Verunreinigungen wird immer länger… Quelle http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/unser-trinkwasser-in-gefahr,57c0094ef033af5c8b6fe5fb.html“ tvspielfilm

In Stadlern muss das Wasser abgekocht werden – Keime im Trinkwasser

Das Trinkwasser in Stadlern ist mit Bakterien durchsetzt: Wie die Gemeinde am Mittwoch informierte, sind bei der jüngsten Analyse coliforme Keime in geringem Umfang festgestellt worden. Bis auf weiteres soll das Wasser nur in abgekochtem Zustand verwendet werden… Quelle http://www.onetz.de/stadlern/vermischtes/in-stadlern-muss-das-wasser-abgekocht-werden-keime-im-trinkwasser-d1697991.html“ onetz

Verunreinigtes Trinkwasser in Breisach

Die Breisacher müssen sich zwar immer noch damit abfinden, dass ihr Trinkwasser gechlort wird. Denn auch eine zweite Probe war belastet… Quelle http://www.regenbogen.de/nachrichten/regional/suedbaden-schwarzwald/20160922/breisacher-trinkwasser-wird-gechlort“ regenbogen

NUSPLINGEN Bevölkerungswarnung: Trinkwasser in Nusplingen verunreinigt

Wie die Gemeinde Nusplingen mitteilt, wurde das Trinkwasser im Kernort durch Bakterien verunreinigt. Bis es Entwarnung gibt, muss das Wasser abgekocht werden… Quelle http://www.zak.de/artikel/details/327691/Nusplingen-Bevoelkerungswarnung-Trinkwasser-in-Nusplinger-Kernort-verunreinigt“ zak

Neumarkt – Erneut Kolibakterien in Neumarkter Trinkwasser entdeckt

In der ehemaligen Gemeinde Mariahof sind erneut Kolibakterien im Trinkwasser entdeckt worden: diesmal aber im Bereich Hoferdorf… Quelle http://www.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/5088557/Neumarkt_Erneut-Kolibakterien-in-Neumarkter-Trinkwasser-entdeckt“ kleinezeitung

Wölbling Trinkwasser dreckig, Grund steht nicht fest

Gemeinde rät: Drei Minuten abkochen! Quelle Gemeinde rät: Drei Minuten abkochen!“ noen

Aham/Gerzen Keime festgestellt: Trinkwasser abkochen!

Der Wasserzweckverband Mittlere Vils gab am frühen Nachmittag des Montags bekannt, dass das zuständige Gesundheitsamt eine Abkoch-Anordnung für das Trinkwasser in den Gemeindegebieten Aham und Gerzen ausgesprochen hat… Quelle http://www.idowa.de/inhalt.aham-gerzen-keime-festgestellt-trinkwasser-abkochen.0accf7b1-1aac-43b7-a4c1-0d4d8c73f313.html“ idowa

Gülle gefährdet Trinkwasser in Deutschland

Die Massentierhaltung ist für das Trinkwasser ein Problem, die Gülle der Tiere belastet das Grundwasser mit Nitrat. Die Deutsche Regierung unternimmt bisher zu wenig und wird deshalb von der EU-Kommission verklagt… Quelle http://www.dw.com/de/g%C3%BClle-gef%C3%A4hrdet-trinkwasser-in-deutschland/a-19563012″ Deutsche Welle

Trinkwasser von Wölbling verunreinigt

Das Trinkwasser in Wölbling (Bezirk St. Pölten) ist mit Bakterien verunreinigt… Quelle http://noe.orf.at/news/stories/2797526/“ noe.orf

Spurensuche: Lithium, Trinkwasser, Depression

Mehreren Studien zufolge geht ein hoher Gehalt an Lithium im Trinkwasser mit einer geringeren Selbstmord-Rate einher… Quelle http://derstandard.at/2000044606109/Spurensuche-Lithium-Trinkwasser-Depression“ derstandard

 Zeit Online 

Nitrat: Ein Drittel des Grundwassers ist verschmutzt

Die Nitratbelastung in Deutschland ist zu hoch, die EU hat bereits Klage eingereicht, die iWerte steigen laut eines Medienberichts dennoch… Quelle http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2016-09/nitrat-grundwasser-trinkwasser-belastung-massentierhaltung“ zeit online

Bakterien im Trinkwasser von Rehlingen-Siersburg breiten sich aus

Die Bakterien im Trinkwasser von Rehlingen-Siersburg breiten sich aus. Die Verunreinigung betrifft nun alle Ortsteile außer Rehlingen und Niedaltdorf… Quelle http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/rehlingen-siersburg/rehlingen-siersburg/Rehlingen-Siersburg-Bakterien-Stadtteile-Trinkwasser;art446458,6252506#“ saarbruecker-zeitung

Frankenthal: Abkochgebot für das Trinkwasser

Abkochgebot für das Trinkwasser in Frankenthal… Das Abkochen soll insbesondere kleine Kinder und ältere Menschen schütze… Quelle http://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/gesundheitsamt-frankenthaler-trinkwasser-muss-vorerst-abgekocht-werden/“ rheinpfalz

Bundesumweltministerium: Nitratbelastung gefährdet Trinkwasser – Gülle im Glas

Das Grundwasser in Deutschland ist immer stärker mit Nitrat belastet – und gefährdet damit auch das Trinkwasser. Das belegen Zahlen, die dem NDR und WDR vorliegen. Schuld ist die Massentierhaltung. Die Politik reagiert nur zögerlich… Quelle https://www.tagesschau.de/inland/nitrat-grundwasser-101.html“ tagesschau

Bergisch Gladbach: Trinkwasser mit Keimen belastet

In Bergisch Gladbach ist das Trinkwasser mit Keimen belastet. Vorsorglich sollen vor allem Kranke, alte Menschen und Babys nur abgekochtes oder verpacktes Wasser nutzen… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/trinkwasser-keime-bergisch-gladbach-100.html“ WDR

Landkreis Rosenheim – Verunreinigung des Trinkwassers

Ursache der Verunreinigung des Trinkwassers ist noch nicht geklärt… Quelle http://www.focus.de/regional/bayern/landkreis-rosenheim-chlorung-des-trinkwassers-notwendig_id_5936707.html“ Focus

Region Locarno keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser

Benzinverunreinigung in einer Wasserverteilanlage oberhalb der Ortschaften Cugnasco, Gerra Piano, Lavertezzo Piano und Riazzino… Quelle http://www.tagblatt.ch/nachrichten/schweiz/schweiz-sda/5000-Tessiner-weiterhin-ohne-sauberes-Wasser;art253650,4753738″ tagblatt

Coliforme Bakterien im Fremersdorfer Trinkwasser

Die Techischen Werke Rehlingen-Siersburg (TWRS) haben die Fremersdorfer aufgefordert, das Wasser abzukochen. Grund: Bei einer Routineuntersuchung wurden coliforme Bakterien festgestellt… Quelle http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/Fremersdorf-Bakterien-Trinkwasser-Coliforme-Bakterien-im-Fremersdorfer-Trinkwasser;art34283,4802834″ sol

Region Hinterland und Marburg – Damshausen: Abkochempfehlung für Trinkwasser

DAUTPHETAL-DAMSHAUSEN Das Trinkwasser in Damshausen ist zurzeit bakteriell verunreinigt. Das teilte die Gemeinde am Mittwochnachmittag mit. Eine gesundheitlich unbedenkliche Qualität sei aktuell nicht gewährleistet… Quelle http://www.mittelhessen.de/lokales/region-marburg-biedenkopf_artikel,-Damshausen-Abkochempfehlung-fuer-Trinkwasser-_arid,749213.html“ mittelhessen.de

LAVAMÜND Trinkwasser wurde durch Kolibakterien verunreinigt

Im Trinkwasser in Bereichen von Lavamünd bei Überprüfung Kolibakterien festgestellt… Quelle http://www.kleinezeitung.at/kaernten/lavanttal/aktuelles_lavanttal/5084011/Lavamund_Trinkwasser-durch-Kolibakterien-verunreinigt“ kleinezeitung

IN BAD FEILNBACH, IRSCHENBERG UND FISCHBACHAU Coliforme Keime: Trinkwasser muss gechlort werden

in den Gemeinden Bad Feilnbach, Irschenberg und Fischbachau wird das Trinkwasser gechlort. Grund sind coliforme Keime im Wasser… Quelle http://www.mangfall24.de/mangfalltal/bad-feilnbach-ort45183/feilnbach-irschenberg-fischbachau-trinkwasser-muss-sofort-gechlort-werden-6743703.html“ mangfall24

REHLINGEN-SIERSBURG Bakterien im Trinkwasser von Siersburg, Eimersdorf und Fremersdorf gefunden

Im Trinkwasser der Ortsteile Siersburg, Eimersdorf und Fremersdorf wurden am Montag coliforme Bakterien festgestellt, teilen die Technischen Werke… Quelle http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/dillingen/rehlingen-siersburg/rehlingen-siersburg/Rehlingen-Siersburg-Bakterien-Wasserversorgungsunternehmen;art446458,6248829#“ saarbrücker zeitung

Trinkwasser Chemische Verunreinigung im Tessin

Dürfe das Wasser aus dem Hahn weder getrunken noch zum Kochen oder Waschen genutzt werden. Da es sich um eine chemische Verunreinigung handle, könne das Wasser auch durch Abkochen nicht wieder trinkbar gemacht werden… Quelle http://www.nzz.ch/international/europa/chemische-verunreinigung-5000-menschen-im-tessin-voruebergehend-ohne-leitungswasser-ld.116253″ nzz

Die Pille im Trinkwasser

Rückstände von Medikamenten landen massenhaft in der Umwelt…. Quelle http://www.sz-online.de/nachrichten/wissen/die-pille-im-trinkwasser-3490110.html“ sz-online

Erhöhte Vanadium-Konzentration im Trinkwasser

Aktuelle Untersuchungen in Primstal und Eiweiler haben eine erhöhte Vanadium-Konzentration im Trinkwasser ergeben… Quelle http://wndn.de/vanadium-im-trinkwasser-wvw-und-gesundheitsamt-geben-entwarnung/“ wndn

Warnung des Bürgermeisters: Coliforme Keime im Trinkwasser – Kellinghusen muss abkochen

In Kellinghusen wurden Bakterien im Trinkwasser festgestellt. Die Ursache wird noch geprüft. Die Stadt rät zur Vorsicht… Quelle http://www.shz.de/lokales/norddeutsche-rundschau/coliforme-keime-im-trinkwasser-kellinghusen-muss-abkochen-id14791121.html“>shz

TRINKWASSER MIT MEDIKAMENTEN-RÜCKSTÄNDEN VERSEUCHT

Wissenschaftler schlagen Alarm: Immer mehr Schadstoffe, Schwermetalle und Medikamenten-Rückstände verseuchen unser Leitungswasser…

„Im Grunde ist unser Trinkwasser schädlich für den Menschen“, so der renommierte Wasser-Forscher. Da hilft auch die gesetzliche Trinkwasserverordnung nicht viel. Demnach muss auf 33 verschiedene Stoffe getestet werden. „Es gibt aber allein mehr als 1000 verschiedene Pestizide. Und alle landen im Trinkwasser.“…

Zudem sind die Grenzwerte seiner Meinung nach viel zu hoch angesetzt, müssten niedriger sein. Das führt zu gefährlichen Cocktail-Effekten. „Wenn ein Schwermetall wie Kupfer sich aus den Leitungen löst kann es zu einer Kombiwirkung mit den Pflanzenschutzmitteln kommen. Die sind dann bis zu zehntausend mal giftiger als normal“… Quelle http://www.bild.de/regional/dresden/forschung/forscher-strahlt-unser-wasser-sauber-47729470.bild.html“ bild

Fäkalbakterien festgestellt – Verschmutztes Trinkwasser in Vollèges

Im Trinkwasser der Unterwalliser Gemeinde Vollèges sind Fäkalbakterien festgestellt worden. Bewohner der Gebiete Chemin-Dessus, Chemin-Dessous, les Ecoteaux und Sur Frête werden angehalten, Leitungswasser bis auf weiteres vor dem Konsumieren abzukochen… Quelle http://www.1815.ch/news/wallis/aktuell/verschmutztes-trinkwasser-in-volleges/“ 1815

Umweltskandal Baden-Württemberg. Trinkwasser mit Fluorchemie verseucht

Umweltskandal Woher kam das Zeug bloß? Baden-Württemberg erlebt einen Umweltskandal erster Güte. Trinkwasser und Äcker sind mit Fluorchemie verseucht. Niemand will es gewesen sein, die Behörden mauern… Quelle http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin-ernaehrung/umweltskandal-woher-kam-das-zeug-bloss-14418841.html“ faz

Vogtareuth: Wieder Trinkwasser abkochen!

Das Trinkwasser in Vogtareuth ist schon seit dem vergangenen Freitag schon wieder mit Coli-Bakterien belastet!… Quelle http://www.wasserburger-stimme.de/altlandkreis/vogtareuth-wieder-trinkwasser-abkochen/2016/09/05/“ Wasserburger Stimme

Das Trinkwasser in Sinzig und Bad Breisig ist von Verunreinigung durch coliforme Keime betroffen

Die im August eingeleitete Desinfektion des Trinkwassers durch Zugabe von Chlor (0,25 Milligramm pro Liter) wird fortgesetzt… Quelle http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/ahr-und-rhein/mehr-ahr-und-rhein/Die-Chlorung-wird-fortgesetzt-article3348042.html“ Generalanzeiger Bonn

Erhöhte Blei-Werte im Trinkwasser

Sie vermuten zu Recht, ihr Leitungswasser zu Hause ist bleiverseucht. Ihr Hauseigentümer weiß zwar davon, interessiert sich aber nicht wirklich dafür. Und pfeift dabei sogar auf geltende Gesetze… Quelle http://www.berliner-kurier.de/24689454 ©2016″>Berliner Kurier

Umweltbehörde stellt gesundheitsschädliche Giftstoffe im Obersauerstausee fest

Trinkwasserversorgung: Analysen haben ergeben, dass mindestens drei von mehreren im Stausee entdeckten Algenarten Giftstoffe produzieren, die gesundheitsschädlich sind. Aus diesem Grund rät das Wasserwirtschaftsamt davon ab, im Stausee zu schwimmen. Auch sollten Hunde und andere Haustiere das Wasser nicht trinken… Quelle http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/luxemburg/aktuell/Luxemburg-aktuell-Vom-Baden-wird-dringend-abgeraten;art1715,4527213″ volksfreund

Nitrat kann für Säuglinge gefährlich sein. Im Erwachsenenmagen…

können sich aus Nitrat Nitrosamine bilden, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Der Nitrat-Grenzwert für Grundwasser ist bundesweit auf 50 Milligramm pro Liter (mg/l) festgelegt… Quelle http://www.weser-kurier.de/region/syker-kurier_artikel,-Keine-Alleinschuld-der-Bauern-_arid,1450083.html“ weser-kurier

Oberhaching – Chlorung des Trinkwassers

Trinkwasser, das in der Tat nicht nur nach Chlor roch, sondern auch danach schmeckte. Grund dafür war eine vorsorgliche Schutzchlorung des Trinkwasser, nachdem bei einer Probeentnahme Coliforme Keime im Trinkwasser festgestellt worden waren… Quelle http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/oberhaching-die-suppe-schmeckt-wieder-1.3146286″ sueddeutsche

Stinkendes Trinkwasser ungefährlich?

Warendorf – Die Ursache für die Bakterien im Stadtwasser bisher noch nicht geklärt. Seit Mitte August wird das Trinkwasser mit Chlor desinfiziert. Doch aus manchem Kran riecht das Wasser nicht nur nach Chlor. Es stinkt regelrecht… Quelle http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/warendorf/Stinkendes-Trinkwasser-ungefaehrlich-6e21ef76-9e21-4c27-ab4d-d15cf996b3c3-ds“ die-glocke

 MOZ 

Vorsicht, Krebsgefahr im Wasser

Das Institut VSR Gewässerschutz hat nach Messungen in Schwedt erneut vor Nitrat im Grundwasser gewarnt. Jede vierte Probe überschritt den Grenzwert. Auch der Wasserversorger Zowa bestätigt einen Anstieg. Nitrat im Trinkwasser steht im Verdacht, das Krebsrisiko zu erhöhen… Stark mit Nitrat belastete Proben stellten die Umweltschützer auch in Radekow, Gartz und Vierraden fest… Quelle http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1511775/“ moz

Keime im Trinkwasser: Es wird weiter gechlort

Warendorf – Bei den im Trinkwasser gefundenen bakteriologischen Auffälligkeiten handelt es sich, wie bereits berichtet, um coliforme Keime ohne fäkalen Ursprungs… Quelle http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/2513346-Fehler-im-Warendorfer-Wasserwerk-Keime-im-Trinkwasser-Es-wird-weiter-gechlort“ wn.de

Streit wegen Jauche im Trinkwasser

Jauche, welche das Trinkwasser verunreinigt: «Hierzu müssen wir eine längerfristige Lösung zusammen mit Fachleuten finden… Quelle http://www.bernerzeitung.ch/region/thun/Streit-wegen-Jauche-im-Trinkwasser/story/20305639″ bernerzeitung

HCB-D im Trinkwasser

Allerdings gibt es für HCB-D im Trinkwasser gar keinen Grenzwert… Quelle http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/aktuelles_klagenfurt/5075201/Kaernten_HCBD-im-Trinkwasser_Keiner-informierte-Burger“ kleinezeitung

Benediktbeuern / Urfeld verunreinigtes Trinkwasser: Kleiner Keim, große Verunsicherung

Benediktbeuern / Urfeld Trinkwasser geclort gechlort, weil coliforme Keime gefunden wurden. Zudem sollte man es abkochen… Quelle http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/kochel-am-see-ort28931/verunreinigtes-trinkwasser-kleiner-keim-grosse-verunsicherung-6693160.html“ merkur

Töging: Enterokokken gefunden: Töging muss Trinkwasser chloren

Schlechte Nachrichten in Sachen Trinkwasser in Töging (Landkreis Altötting): Bei Trinkwasserbeprobungen und im Trinkwassernetz Enterokokken festgestellt. „Enterokokken sind ein Hinweis auf eine Fäkalverunreinigung“, heißt es in der Mitteilung… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/2196188_Enterokokken-gefunden-Stadt-muss-das-Trinkwasser-chloren.html“ pnp

Bruchhausen-Vilsen Nitrat im Trinkwasser

Untersuchung der Grundwasser-Qualität in 28 deutschen Kommunen. In diesem Ranking belegte Bruchhausen-Vilsen letzten Platz… Quelle http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/nitrat-trinkwasser-bremsweg-sehr-lang-6688916.html“ kreiszeitung

Elsenborn: Überhöhter bis enorm stark überhöhter Bleigehalt im Wasser

Mit dem Elsenborner Trinkwasser ist etwas nicht in Ordnung.“ Die festgestellten Werte seien mitunter alarmierend… Quelle http://www.grenzecho.net/region/das-elsenborner-trinkwasser-ist-nicht-konform“ grenzecho

Verunreinigung in Mechow/Gantikow – Trinkwasser abkochen

Mechower und Gantikower Haushalte sind seit vergangenem Freitag über eine bakterielle Verunreinigung ihres Trinkwassers informiert. Die Ursache dafür ist bislang jedoch noch nicht vollends klar. Bis auf weiteres soll das Wasser daher nur abgekocht verwendet werden… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Trinkwasser-abkochen-bald-Entwarnung“ maz-online

Oschatz – Pflanzengift Glyphosat

Der Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat ist umstritten, weil das Gesundheitsrisiko nicht abschließend eingeschätzt werden kann. Vielerorts finden sich im Wasser Spuren der Chemikalie… Quelle http://www.lvz.de/Region/Oschatz/Pflanzengift-Glyphosat-Minimales-Gesundheitsrisiko-in-der-Region-Oschatz“ lvz

HEIMENKIRCH Keime im Trinkwasser: In Heimenkirch wird das Wasser gechlort

In Proben des WHO-Wassers seien coliforme Keime nachgewiesen worden, sodass in Absprache mit dem Gesundheitsamt eine Chlorung „in geringer Dosis“ beschlossen wurde… Quelle http://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Keime-im-Trinkwasser-In-Heimenkirch-wird-das-Wasser-gechlort;art26090,2340088″ all-in.de

KLAGENFURT Umweltgift HCB-D in Trinkwasser entdeckt

Laut Stadtwerken wurde eine Kontaminierung mit dem Umweltgift HCB-D in der Brunnenanlage Rain festgestellt… Quelle http://www.kleinezeitung.at/kaernten/5073523/Klagenfurt_HCBD-in-Trinkwasser-entdeckt“ kleinezeitung

KEUTSCHACH, KRUMPENDORF Trinkwasser nach starken Regenfällen verunreinigt

Bei routinemäßigen Untersuchungen wurden Bakterien im Trinkwasser in Keutschach und Krumpendorf festgestellt… Quelle http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/aktuelles_klagenfurt/5072805/Keutschach-Krumpendorf_Trinkwasser-nach-Regenfaellen-verunreinigt“ kleinezeitung

VOGTAREUTH Trinkwasser abkochen

Vogtareuth – Bis mindestens Montag ist die Bevölkerung Vogtareuths vom Landratsamt aufgerufen, Trinkwasser abzukochen… Quelle http://www.ovb-online.de/rosenheim/rosenheim-land/trinkwasser-abkochen-6678156.html“ ovb-online

Gefahr für Trinkwasser in Berlin. Sulfatbelastung der Spree

Sulfatkonzentration von über 250mg/l hat nicht nur Folgen für die Gewässerökologie, sondern auch für die Trinkwasseraufbereitung in den Wasserwerken Briesen und Berlin Friedrichshagen… Quelle http://www.niederlausitz-aktuell.de/brandenburg/63114/sulfatbelastung-der-spree-zu-zwei-dritteln-aus-aktiven-braunkohletagebauen-gefahr-fuer-trinkwasser-in-berlin.html“ niederlausitz-aktuell

Norden: Trinkwasser mit Bakterien verunreinigt

Bei routinemäßigen Kontrollen des Leitungswassers haben die Norder Stadtwerke Abweichungen von der Norm festgestellt. Im Trinkwasser wurden Bakterien entdeckt… Quelle https://www.oz-online.de/-news/artikel/214544/Trinkwasser-mit-Bakterien-verunreinigt“ oz-online

Verseuchtes Wasser in Kuppenheim – Verwirrung um PFC-Analyse im Trinkwasser

Bürgerinitiative hat bereits zum zweiten Mal nach dem Skandal um PFC-verunreinigtes Trinkwasser Blutuntersuchungen … Quelle http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/karlsruhe/verseuchtes-wasser-in-kuppenheim-verwirrung-um-pfc-analyse-im-trinkwasser/-/id=1572/did=17980412/nid=1572/1ed1t9y/“ swr

Wasserqualität BUND: Zu viel Nitrat im Trinkwasser

Die Städte Warstein und Rüthen müssen zusätzliche Anstrengungen erbringen, damit die natürlichen Trinkwasserquellen sicher geschützt sind.. Quelle http://www.derwesten.de/staedte/warstein/bund-zu-viel-nitrat-im-trinkwasser-id12108272.html“ derwesten

Töging. Coliforme Bakterien im Trinkwasser gefunden

Bei Routineuntersuchungen des Trinkwassers der Stadt Töging (Landkreis Altötting) sind Grenzwertüberschreitungen eines Indikatorkeimes (coliforme Bakterien) festgestellt worden… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/2187458_Coliforme-Bakterien-im-Trinkwasser-gefunden.html“ pnp

Warendorf – Bakterien im Trinkwasser

Im Warendorfer Trinkwasser sind Bakterien festgestellt worden. Das teilen die Stadtwerke mit. Dem Wasser sei nun „eine gering dosierte Schutzchlorung“ zugegeben worden… Quelle http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/warendorf/Bakterien-im-Trinkwasser-78933b64-614e-4b50-be05-98581f9f5b02-ds“ die-glocke

  Mineralwasser  

Zu hohe Arsen-Werte im Mineralwasser entdeckt

Der südbadische Sprudel-Hersteller Markgräfler Mineralquelle muss vorsorglich einen großen Teil seines Hochblauen-Mineralwassers zurückrufen. Bei Kontrollen waren im Wasser zu hohe Werte von natürlichem Arsen aufgetaucht… Quelle https://www.baden.fm/nachrichten/suedbadisches-mineralwasser-wegen-giftstoffen-zurueckgerufen-133036/“ baden.fm

Mineralwasser sei nicht besser als Leitungswasser – dafür aber wesentlich teurer, verkündete Stiftung Warentest.

Manche Mineralwässer haben nicht einmal mehr Mineralstoffe als das Wasser aus der Leitung, so die Stiftung nach einer gründlichen Analyse. Trotzdem trinken vor allem Städter lieber das teure, mühsam zu transportierende Wasser aus der Flasche… Quelle http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/vogelsbergkreis/schotten/leitungswasser-hat-einen-schlechten-ruf_17184677.htm“ Kreisanzeiger

Sinzig und Bad Breisig: Trinkwasser muss gechlort werden

Nun muss auch in Sinzig und Bad Breisig das Trinkwasser zusätzlich gechlort werden. Bei zuletzt entnommenen Proben wurden Hinweise auf eine geringfügige Beeinträchtigung durch coliforme Keime festgestellt… Quelle http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/ahr-und-rhein/mehr-ahr-und-rhein/Trinkwasser-muss-gechlort-werden-article3329712.html“ General Anzeiger Bonn

ELLERHOOP Erneut Bakterien im Trinkwasser gefunden

Keine Entwarnung für Ellerhoop: Im Leitungswasser wurden wieder coliforme Erreger festgestellt… Quelle http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article208045473/Erneut-Bakterien-im-Trinkwasser-gefunden.html“ abendblatt.de

Trinkwasser in Mostviertler Gemeinde verunreinigt

Das Trinkwasser in Prinzersdorf (Bezirk St. Pölten-Land) ist derzeit mit Bakterien verunreinigt. Es entspreche derzeit nicht den mikrobiologischen Anforderungen, teilte die Marktgemeinde im Mostviertel… Quelle http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/trinkwasser-in-mostviertler-gemeinde-verunreinigt/215.216.149″ kurier.at

Keime in Saarlouiser Trinkwasser

In Saarlouis sind im Trinkwasser Keime entdeckt worden, was auf eine mögliche Verunreinigung hindeutet. Derzeit wird das Wasser gechlort. Die Stadtwerke raten dazu, das Wasser abzukochen… Quelle http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/trinkwasserverunreinigung_saarlouis100.html“ SR

EIFEL ZEITUNG

Gefährliche Keime im Mineralwasser gefunden

Stiftung Warentest: „Wir fanden Keime, die für Immunschwache gefährlich werden könnten“. Die hohen Gesamtkeimgehalte… Quelle http://www.eifelzeitung.de/region/gefaehrliche-keime-im-mineralwasser-gefunden-134302/“ Eifelzeitung

Nickel im Gütersloher Trinkwasser

Das Gift kommt schleichend ins Trinkwasser… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/nickel-trinkwasser-guetersloh-100.html“ WDR

Alarm an der Trinkwasser-Talsperre

Aus dem Leck entwich eine bislang unbekannte Menge an Dieseltreibstoff… Das bedeutete Gefahr für die nur etwa 100 Meter vom Unfallort entfernte Talsperre Lehnmühle, die Menschen in einem Einzugsgebiet bis Dresden mit sauberem Trinkwasser versorgt… Quelle http://www.sz-online.de/nachrichten/alarm-an-der-trinkwasser-talsperre-3463272.html“ sz-online

Bad Kötzting Trinkwasser abkochen!

Wie die Stadt Bad Kötzting mitteilte, wurde bei einer Routineuntersuchung eine Verkeimung des Trinkwassers mit E. coli-Bakterien in Haus und am Hauser Mühlberg festgestellt… Quelle http://www.idowa.de/inhalt.bad-koetzting-trinkwasser-abkochen.a7b5d2b3-8612-4e7b-b56a-fc379848eb2b.html“ idowa

BAKTERIELLE VERUNREINIGUNG: In Ellerhoop gilt das Abkochgebot für Trinkwasser

ufgepasst in Ellerhoop: Es gilt ab sofort ein Abkochgebot für Trinkwasser. Der Grund? Im Versorgungsnetz ist eine leichte bakterielle Verunreinigung aufgetreten… Quelle http://www.shz.de/lokales/pinneberger-tageblatt/in-ellerhoop-gilt-das-abkochgebot-fuer-trinkwasser-id14459471.html“ shz

Legionellengefahr in der Urlaubszeit besonders hoch

Sachverständigen der Prüfgesellschaft Dekra warnen vor einer erhöhten Legionellengefahr in der Urlaubszeit. „Urlaubszeit bedeutet für das Trinkwasser Stillstandszeit“… Quelle http://www.euwid-wasser.de/news/wirtschaft/einzelansicht/Artikel/legionellengefahr-in-der-urlaubszeit-besonders-hoch.html“ euwid-wasser

Abkochgebot gilt: Keime im Wasser von Windhausen

Niestetal. Im Trinkwasser des Bereiches Gut Windhausen sind Enterokokken, also Darmbakterien, gefunden worden. Ab sofort gilt das Abkochgebot… Quelle http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/niestetal-ort73872/abkochgebot-gilt-keime-wasser-windhausen-6632847.html“ HNA

„Haben Sie bereits verschmutztes Trinkwasser konsumiert? Beobachten Sie sich, sollte innert 48 Stunden hohes Fieber, Durchfall oder Erbrechen auftreten, konsultieren Sie einen Arzt“

Fäkalbakterien – Wasser abkochen

In Wasserproben in Conters GR ist verdünnter Kot von diversen Tieren gefunden worden. Mittels Flugblatt werden die Einwohner darauf hingewiesen, das Trinkwasser abzukochen… Quelle http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/29405046″ 20min.ch

Keime im Trinkwasser von Neumünster

Nach dem Keimfund im Neumünsteraner Trinkwasser läuft die Bekämpfung auf Hochtouren. Die Stadtwerke Neumünster (SWN) raten ihren Kunden, das Wasser bis mindestens Freitag abzukochen. Das FEK hat einen Krisenstab eingerichtet… Quelle http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Neumuenster/Keime-im-Trinkwasser-von-Neumuenster“ Kieler Nachrichten

Ursache für Trinkwasser-Verunreinigung in Gießen bleibt unklar

Auch einen Monat nach dem Fund von Keimen im Trinkwasser in Gießen und der mittelhessischen Region bleibt die genaue Ursache für die Verunreinigung unklar. Doch es gibt einen Verdacht… Quelle http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Ursache-fuer-Trinkwasser-Verunreinigung-in-Giessen-bleibt-unklar-_arid,659255_regid,1_puid,1_pageid,113.html“ Giessener Allgemeine

Alarm: Wieder Trinkwasser verunreinigt

Nachdem erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass das Trinkwasser in Ferschnitz, wie berichtet, mit Bakterien verseucht ist, gibt es nun den nächsten Wasserskandal: Die Ortswasserleitungen im Traisental sind verschmutzt. Auch im Pielachtal gab es in der Vorwoche verunreinigtes Trinkwasser… Quelle http://www.xn--sterreich-z7a.at/chronik/Alarm-Wieder-Trinkwasser-verunreinigt/245824949″ Österreich.at

Kann Trinkwasser gefährlich sein? Ja – aus Plastikflaschen

Wasser aus Plastikflaschen ist für den menschlichen Organismus schädlich. Zu diesem Schluss ist ein internationales Forscherteam gekommen, das 1500 Personen, darunter Schwangere und Kinder im Pubertätsalter, untersucht hatte… Quelle http://de.sputniknews.com/wissen/20160801/311888092/trinkwasser-schaedlich-plastikflaschen.html“ sputniknews

Gießen: Ursache für Trinkwasser-Verunreinigung bleibt unklar

Auch einen Monat nach dem Fund von Keimen im Trinkwasser in Mittelhessen bleibt die genaue Ursache für die Verunreinigung … Quelle http://www.welt.de/regionales/hessen/article157430423/Ursache-fuer-Trinkwasser-Verunreinigung-bleibt-unklar.html“ Welt

Trinkwasser in den Gemeinden Obritzberg-Rust und Wölbling derzeit nicht genießbar

Fladnitztal Vorsicht, ungenießbar: Bakterien im Wasser! Quelle http://www.noen.at/herzogenburg/fladnitztal-vorsicht-ungeniessbar-bakterien-im-wasser/19.158.530″ noen.at

Illingen: Trinkwasser wird gechlort

Bei einer Routineuntersuchung sei die Probenahmestelle im Ortskern an der Illingen Straße „bakteriologisch auffällig“ gewesen… Quelle http://www.soester-anzeiger.de/lokales/welver/einige-illingeer-erhalten-mittag-chlor-behandeltes-trinkwasser-6619528.html“ Soester Anzeiger

Stiftung Warentest: Trinkwasser kann Nitrat unter dem Grenzwert enthalten

Trinkwasser in Deutschland kann Nitrat enthalten – in Stichproben zeigen sich Gehalte, die sich unter dem Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter bewegen. Das geht aus Untersuchungen der Stiftung Warentest hervor… Quelle http://www.euwid-wasser.de/news/wirtschaft/einzelansicht/Artikel/stiftung-warentest-trinkwasser-kann-nitrat-unter-dem-grenzwert-enthalten.html“ euwid-wasser.de

BAKTERIEN AUFGETAUCHT Steinhöringer müssen Wasser abkochen

Steinhöring – Es ist eine Anordnung des Gesundheitsamtes Ebersberg: Ab sofort müssen die Haushalte in Steinhöring das Trinkwasser abkochen… Quelle http://www.merkur.de/lokales/ebersberg/keime-verunreinigen-trinkwasser-steinhoering-6619900.html“ merkur.de

Landkreis Bamberg: Keime in Hallstadt und Dörfleins Bürger sollen Trinkwasser ab sofort abkochen

Einwohner von Hallstadt müssen ihr Trinkwasser ab sofort abkochen. Hintergrund ist eine bakterielle Verunreinigung… Quelle http://www.br.de/nachrichten/oberfranken/inhalt/trinkwasser-verunreinigung-hallstadt-doerfleins-100.html“ br.de

Stiftung Warentest: „Mineralwasser ist überbewertet“

In einigen Proben fanden sich Spuren von Arzneimitteln, Pflanzenschutzmitteln, Süßstoffen und Röntgenkontrastmitteln, Korrosionsschutzmitteln sowie sogenannten Trihalogenmethanen… Die wesentlichen Mineralstoffmengen nehme man ohnehin mit dem Essen auf und nicht übers Wasser, so Warentest. „Mineralwasser ist überwertet“, schreibt die Stiftung… Quelle http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/stiftung-warentest-mineralwasser-ist-ueberbewertet-a-1105100.html“ spiegel.de

Stiftung Warentest: Mineralwasser taugt selten mehr als Leitungswasser

Und wie ist es um die Qualität unseres Wassers bestellt… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/kraneberger-oder-lieber-mineralwasser-id12051133.html“ derwesten.de

Mineralwasser nicht gesünder als Leitungswasser

Die Analyse offenbarte zwar Spuren von Chemikalien… Quelle http://www.gastro.de/news/mythos_entschluesselt_mineralwasser_nicht_gesuender_als_leitungswasser/5582/“ gastro.de

Freiburg: Chromat im Trinkwasser

Chromat kommt in der Natur vor, wird aber auch in der Industrie eingesetzt. Die Chrom-Verbindung gilt als krebserregend, für Trinkwasser gibt… Quelle http://www.badische-zeitung.de/freiburg/chromat-im-trinkwasser–125379805.html“ Badische Zeitung

Krebsgift Chromat in Mineral- und Trinkwasser nachweisbar

Man kann auf jeden Fall sagen, dass es so eine Untersuchung an Mineralwasser bis jetzt in Deutschland nicht gegeben hat… Quelle http://www.deutschlandfunk.de/krebsgift-chromat-in-mineral-und-trinkwasser-nachweisbar.676.de.html?dram:article_id=238615″ Deutschlandfunk

Krisenstab informiert: Trinkwasserversorgung in sechs Ortschaften gestört

Fels und den umliegenden Ortschaften die Wasserversorgung gestört. Anwohner der betreffenden Dörfer werden gebeten, kein Leitungswasser zu trinken… Quelle http://www.wort.lu/de/lokales/krisenstab-informiert-trinkwasserversorgung-in-sechs-ortschaften-gestoert-57937424ac730ff4e7f63f29″ wort.lu

Polizei warnt vor Trinkwasser in Unterlemnitz und Helmsgrün

Polizei und Zweckverband Wasser und Abwasser Lobensteiner Oberland (Walo) haben am Sonnabend eine Warnung vor dem Trinkwassergenuss in zwei Orten des Saale-Orla-Kreises herausgegeben… Quelle http://www.otz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Trinkwasser-in-Unterlemnitz-und-Helmsgruen-bakterienbelastet-2049068915″ otz.de

Colorado: Trinkwasser mit Cannabis verseucht

In Colorado ist offenbar das Leitungswasser mit Tetrahydrocannabinol (THC), dem rauschwirkenden Bestandteil der Hanfpflanze, verseucht worden… Quelle http://de.sputniknews.com/panorama/20160723/311716743/colorado-trinkwasser-cannabis-verseucht.html“ sputniknews

Mandelbachtal: Trinkwasser wird gechlort

Das seit Tagen mit Keimen verunreinigte Trinkwasser in den Gemeindebezirken Bliesmengen-Bolchen und Habkirchen soll mithilfe von Chlor wieder genießbar gemacht werden. Die Abkochanordnung gilt allerdings weiter… Quelle http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/bliesmengen_trinkwasser_chlor100.html“ sr.de

Trinkwasser in Ferschnitz verunreinigt

Das Trinkwasser in Ferschnitz (Bezirk Amstetten) ist verunreinigt. In den jüngsten untersuchten Wasserproben seien Escherichia coli (Kolibakterium) und Enterokokken nachgewiesen worden… Quelle http://www.noen.at/amstetten/bezirk-amstetten-trinkwasser-in-ferschnitz-verunreinigt/18.868.362″ noen.at

Quellfassung St. Leonhard Verkeimungen des Trinkwassers

Kauferinger Trinkwasser ist verkeimt und muss bis auf Weiteres vor dem Genuss abgekocht werden. Bei Sanierungsmaßnahmen der Quellfassung St. Leonhard ist es zu Verkeimungen des Trinkwassers gekommen… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Die-Kauferinger-muessen-das-Wasser-abkochen-id38571262.html“ Augsburger Allgemeine

Trinkwasser leicht verunreinigt

Das Trinkwasser in den Gemeinden Bliesmengen-Bolchen und Habkirchen ist geringfügig verunreinigt. Besondere Maßnahmen wie Abkochen sind … Quelle http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/trinkwasser_mandelbachtal_verunreinigt100.html“ sr.de

Trinkwasser in OWL immer häufiger verschmutzt

Viel schlimmer seien abgelaufene Medikamente, denn diese können die Kläranlagen meist nicht vollständig beseitigen… Neuerdings werde unser Trinkwasser immer häufiger von Mikroplastikstoffen verschmutzt. Sie sind beispielsweise in Zahnpasta und Peelings… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/trinkwasser-immer-haeufiger-verschmutzt-100.html“ WDR

Ingerkingen: Gesundheitsamt hat Keimbelastung festgestellt

Das Gesundheitsamt hat bei einer Untersuchung Bakterien im Ingerkinger Trinkwasser festgestellt. Deshalb muss in Ingerkingen das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden… Quelle http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ingerkinger-muessen-Trinkwasser-abkochen-_arid,10493233_toid,143.html“ schwaebische.de

Auch in der Gemeinde Fischbach ist das Trinkwasser verunreinigt

LUZERN Auch in der Gemeinde Fischbach ist das Trinkwasser verunreinigt. Die Menschen werden per Flugplatt aufgefordert, das Wasser vor dem Trinken abzukochen… Quelle http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/lu/luzern/Auch-in-der-Gemeinde-Fischbach-ist-das-Trinkwasser-verunreinigt;art92,782924″ Luzerner Zeitung

Unser Trinkwasser in Gefahr

ARD-alpha, Doku, Unser Trinkwasser in Gefahr… Quelle http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/unser-trinkwasser-in-gefahr,575eb265f033af22cb503d86.html“ tvspielfilm

Ist das Milch? – Nein, Trinkwasser

Kefenrod, Bindsachsen: Wasserhahn auf, ist er immer wieder aufs Neue verblüfft, denn mitunter fließt ihm eine Art „Milch“ aus der Leitung entgegen… Quelle http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/kefenrod/ist-das-milch–nein-trinkwasser_17091938.htm“ kreis-anzeiger

Trinkwasser abkochen in Gammelshausen

Aufgrund eines Störfalls der Trinkwasseraufbereitung in der Gemeinde Gammelshausen darf derzeit das Leitungswasser bis auf Weiteres nur noch abgekocht als Trinkwasser verwendet werden… Quelle http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/Trinkwasser-abkochen-in-Gammelshausen;art1210078,3929421″ swp.de

Trinkwasserverschmutzung in Riddes

Die Gemeinde Riddes warnt ihre Anwohner vor dem Konsum des Trinkwassers, das zur Zeit verschmutzt sei… Quelle http://www.1815.ch/news/wallis/aktuell/wasserverschmutzung-in-riddes/“ 1815.ch

Fischsterben im Gartenteich. Hohe Ammoniumkonzentration tötet Koi-Karpfen

Koi-Karpfen im Gartenteich gestorben. Im Wasser Ammonium gefunden. Das ist ab einer gewissen Konzentration giftig für Fische. Ammonium ist unter anderem ein Hinweis auf Dünger und landwirtschaftliche Abwässer… Quelle https://www.muensterlandzeitung.de/staedte/ahaus/Fischsterben-im-Gartenteich-Hohe-Ammoniumkonzentration-toetet-Koi-Karpfen;art977,3065369″ Münsterlandzeitung

Achtung, Keime! Trinkwasser in Patersdorf abkochen!

Gemeinde Patersdorf das Trinkwasser abgekocht werden muss. Grund sind Keime im Wasser. Sobald das Wasser… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/2147919_Achtung-Keime-Trinkwasser-in-Patersdorf-abkochen.html“ pnp.de

Drei Gemeinden mit Keimen im Trinkwasser

Betroffen sind Haushalte in den Gemeinden St. Konrad, Scharnstein und Gschwandt. Chlorierung soll helfen… Quelle http://kurier.at/chronik/oberoesterreich/ooe-drei-gemeinden-mit-keimen-im-trinkwasser/209.981.401″ kurier.at

Nichts für Säuglinge: Trinkwasser in Niestetal wird noch gechlort

Niestetal. Das Trinkwasser in Niestetal-Heiligenrode wird weiterhin gechlort. Für Säuglingsnahrung ist es daher nach wie vor nicht geeignet… Quelle http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/niestetal-ort73872/nichts-saeuglinge-trinkwasser-niestetal-wird-noch-gechlort-6573189.html“ hna.de

Scharnsteiner Trinkwasser mit Keimen verschmutzt

Gründe für die Verschmutzung seien derzeit noch völlig unbekannt… Quelle http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/salzkammergut/Scharnsteiner-Trinkwasser-mit-Keimen-verschmutzt;art71,2289777″ nachrichten.at

Malterser müssen ihr Trinkwasser abkochen

WASSERVERSORGUNG ⋅ In der Luzerner Gemeinde Malters ist das Trinkwasser durch Bakterien verunreinigt. Die verschmutzten Leitungen wurden… Quelle http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/lu/luzern/Trinkwasser-in-Malters-LU-ist-verunreinigt;art92,779636″ Luzerner Zeitung

Sorge um das Trinkwasser

„worst case“, wie beispielsweise einem Brand der Windanlagen, wäre der Boden um die betroffene Windanlage möglicherweise kontaminiert und eine gesicherte Schadstoff-freie Wasserentnahme nicht möglich… Quelle http://www.meine-anzeigenzeitung.de/lokales/ebersberg/sorge-trinkwasser-6569664.html“ meine-anzeigenzeitung

Scharnstein: Trinkwasser mit Kolibakterien verseucht

In Scharnstein wurde bei einer Routinekontrolle am Montag festgestellt, dass das Trinkwasser der Almtalgemeinde mit zwei verschiedenen Arten von Kolibakterien verseucht ist… Quelle http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/salzkammergut/ticker-salzkammergut/Scharnstein-Trinkwasser-mit-Kolibakterien-verseucht;art1104,2289721″ nachrichten.at

Trinkwasser in Admont verschmutzt

Die Trinkwasserversorgung der Admonter Ortswasserleitung ist durch einen Murenabgang verunreinigt worden. Das Trinkwasser ist derzeit nicht genießbar… Quelle http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/ennstal/peak_ennstal/5050090/Wegen-Murenabgang_Trinkwasser-in-Admont-verschmutzt“ kleinezeitung.at

Ursache für bitteres Mineralwasser aus Bielefeld

Demnach hatten sich Farbe und Material der Verschlusskappen unter dem Einfluss von Sonnenlicht verändert und für den bitteren Geschmack gesorgt, bestätigte das Unternehmen… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/ursache-fuer-bitteres-mineralwasser-aus-bielefeld-gefunden-100.html“ WDR

Kärntener Seen keine Trinkwasserqualität

Angesichts natürlich vorkommender Algen und Mikroorganismen im Wasser kann man aber laut Seenforschungsinstitut nicht von „Trinkwasserqualität“ sprechen… Quelle http://kaernten.orf.at/radio/stories/2784992/“ kaernten.orf.at

LASBERG/GRÜNBACH Auch Trinkwasser verunreinigt

In den Gemeinden Lasberg und Grünbach musste das Wasser kurzfristig abgekocht werden… Quelle https://www.tips.at/news/lasberg/land-leute/365834-unwetter-auch-trinkwasser-verunreinigt“ tips.at

Wuppertal – Trübung im Trinkwasser

Trinkwasser getrübt…. Es sei aber „nicht gesundheitsbedenklich, sollte jedoch abfließen… Quelle http://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/trinkwasser-kann-sich-kurz-etwas-trueben-aid-1.6113111“ Wuppertaler Rundschau

Weinburg – Fäkalkeime im Trinkwasser

AGES schlug Alarm, weil E.Coli-Bakterien im Trinkwasser gefunden wurden… Quelle http://www.noen.at/pielachtal/weinburg-trinkwasser-verunreinigt-faekalkeime-gefunden/17.897.136″ neon

Bruck: Trinkwasser überhöhte Glyphosat-Rückstände… künftig nicht mehr das Wasser aus dem Hahn trinken

Glyphosat-Wert bei 0,12 Mikrogramm/Liter und damit über dem Grenzwert der Trinkwasserverordnung… Quelle http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/brucker-trinkwasser-vergiftetes-klima-1.3074185″ Süddeutsche Zeitung

Region Weilburg und Limburg: Trinkwasser abkochen

SELTERS In Haintchen muss das Trinkwasser abgekocht werden. Das teilte die Gemeinde am Freitag mit. Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass die Eisenbacher das Wasser abkochen sollten… Quelle http://www.mittelhessen.de/lokales/region-limburg-weilburg_artikel,-Trinkwasser-abkochen-_arid,715922.html“ mittelhessen.de

Die amerikanische Umweltschutzbehörde hebt die Grenze der zugelassenen radioaktiven Bestandteile im Trinkwasser auf mehr als das 3000-fache an

Zugelassene Radioaktivität in Trinkwasser drastisch zu erhöhen: Der Gehalt an Jod 131 soll um mehr als das 3000-fache angehoben werden! Das Wasser soll dann noch als »sicher trinkbar« gelten, obwohl es fast sicher zu Krebs führen wird… Quelle http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/mike-adams/die-amerikanische-umweltschutzbehoerde-hebt-die-grenze-der-zugelassenen-radioaktiven-bestandteile-im.html“ Kopp Verlag

Warum ist das Trinkwasser in Würzburg so kalkhaltig?

Das Regenwasser fließt durch verschiedene Gesteinsschichten. In Würzburg ist besonders oft Muschelkalk zu finden. Auf seinem Weg durch die Gesteinsschichten löst das Wasser verschiedene Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium, die die Härte des Wassers beeinflussen… Quelle Das Regenwasser fließt durch verschiedene Gesteinsschichten. In Würzburg ist besonders oft Muschelkalk zu finden. Auf seinem Weg durch die Gesteinsschichten löst das Wasser verschiedene Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium, die die Härte des Wassers beeinflussen.“ Würzburgerleben

Giftiger Bohrschlamm: „Jetzt Intransparenz und Scheuklappen ablegen und unser Trinkwasser schützen!“

Aussagen im Umweltausschuss zum Thema Öl- und Bohrschlammgutachten. Analyse von 100 potentiell vergifteten Standorten soll erst in einem halben Jahr vorliegen… Quelle http://www.scharf-links.de/42.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=56731&cHash=797df74217″ linkeonlineZeitung

Wie gefährlich sind coliforme Keime im Trinkwasser?

Probleme mit coliformen Keimen: Weshalb das Trinkwasser abgekocht werden muss und wie gefährlich diese sind: Wir sprachen mit Experten… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Wie-gefaehrlich-sind-coliforme-Keime-im-Trinkwasser-id38376537.html“ Augsburger Allgemeine

Trinkwasser ist keimbelastet in Burg-Gemünden, Nieder-Gemünden, Elpenrod

Burg-Gemünden, Nieder-Gemünden, Elpenrod: In Teilen der Gemeinde Gemünden ist das Trinkwasser keimbelastet. Dies ergab eine quartalsmäßige Routineuntersuchung durch ein Labor. An fast allen Messstellen wurden bakteriologische Verunreinigungen festgestellt… Quelle http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/gemuenden/trinkwasser-ist-keimbelastet_17054790.htm“ oberhessische-zeitung

Gemeinde Großarl – Gülle verunreinigt Quelle

Gülle hat am Wochenende eine Quelle in Großarl verunreinigt. Eine 50-Jährige erlitt eine Infektion… Quelle http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/chronik/sn/artikel/guelle-geraet-in-quelle-zwei-haeuser-in-grossarl-ohne-trinkwasser-203543/“ salzburg.com

Niestetal Heiligenrode – Trinkwasser mit Darmbakterien verunreinigt

Niestetal. Das Wassernetz, an dem der Niestetaler Ortsteil Heiligenrode angeschlossen ist, ist mit Darmbakterien verunreinigt… Quelle http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/niestetal-ort73872/darmbakterien-heiligenroeder-trinkwasser-6542272.html“ hna.de

Achtung: Trinkwasser abkochen in Dörnwasserlos (Scheßlitz)

Weil bei einer Routinekontrolle Bakterien entdeckt wurden, muss im Ortsteil Dörnwasserlos der Stadt Scheßlitz das Trinkwasser abgekocht werden… Quelle http://www.infranken.de/regional/bamberg/Achtung-Trinkwasser-abkochen-in-Doernwasserlos-Schesslitz;art212,1990550″ infranken.de

Landkreis Teltow-Fläming, Luckenwalde: Hunderte Anschlüsse mit Blei im Trinkwasser

Es gibt immer noch Bleirohre als Trinkwasserleitungen im Landkreis Teltow-Fläming. In Luckenwalde gibt es etwa 650 Hausanschlüsse, somit sind einige tausend Bewohner betroffen… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Hunderte-Anschluesse-mit-Blei-im-Trinkwasser“ maz online

Kolibakterien im Trinkwasser von Plettenberger Firma entdeckt

Wenn das Leitungswasser von Bewohnern des Stadtteils Plettenberg-Einringhausen heute Morgen nach Chlor riecht, liegt das an einem Einsatz des Gesundheitsamtes des Märkischen Kreises… Quelle http://www.radio-mk.de/nachrichten/single/article/kolibakterien-im-trinkwasser-von-plettenberger-firma-entdeckt/“ Radio MK

WARNUNG Bakterielle Verunreinigung festgestellt / Ursache noch unklar

Bürger aus Gießen, Biebertal-Krumbach, Heuchelheim und Wettenberg sollten Leitungswasser in den nächsten Tagen nur im zuvor abgekochten Zustand nutzen… Quelle http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/leitungswasser-nur-abgekocht-trinken_17044540.htm“ Giessener Anzeiger

Trinkwasser in Heiligenrode durch Keime verunreinigt

Heiligenrode. Das Trinkwasser im Niestetaler Ortsteil Heilgenrode ist verunreinigt. Ebenso das Wasser im Bereich Gut Windhausen. Das hat die Polizei am Samstag bekanntgegeben. Wichtig: Das Wasser muss unbedingt vor dem Trinken abgekocht werden… Quelle http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/niestetal-ort73872/trinkwasser-heiligenrode-durch-keime-verunreinigt-6537713.html“ hna.de

Wasser: Verschmutztes Trinkwasser: Ursachensuche läuft – Fall in Nordhessen

Weil in Mittelhessen das Trinkwasser stellenweise mit Bakterien belastet ist, sollte es abgekocht werden. Nun gibt es auch in Nordhessen einen Fall… Quelle http://www.focus.de/regional/hessen/wasser-coli-bakterien-in-trinkwasser-keine-entwarnung_id_5690603.html“ Focus

Lahn-Dill-Kreis – verschmutztes Trinkwasser

In Mittel- und Nordhessen ist das Trinkwasser stellenweise mit Bakterien belastet. Die Behörden raten weiterhin zum Abkochen. Unterdessen läuft die Ursachenforschung weiter… Quelle http://www.focus.de/regional/hessen/wasser-coli-bakterien-in-trinkwasser-keine-entwarnung_id_5690603.html“ Foucus

GESSERTSHAUSEN Trinkwasser muss abgekocht werden

Bei einer Probe wurden Keime festgestellt. 800 Haushalte in Gessertshausen sind betroffen.. Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Trinkwasser-muss-abgekocht-werden-id38318677.html“ Augsburger Allgemeine

Trinkwasser im Bereich Ettenheim, Ortenberg und Ohlsbach weist bakterielle Verunreinigungen auf

Das Trinkwasser der Gemeinden wird regelmäßigen Kontrollen unterzogen. So ist im Zuge einer Routinekontrolle ein Coliformer Keim nachgewiesen worden… Quelle https://www.baden.fm/nachrichten/trinkwasser-in-ortenberg-und-ohlsbach-muss-gechlort-werden-129790/“ baden.fm

Mikrobiologische Verunreinigung: Trinkwasser in Herolz muss abgekocht werden

HEROLZ Wegen einer Verunreinigung müssen die Herolzer ihr Wasser abkochen. Das geht aus einer Mitteilung des Gesundheitsamtes und der Stadtwerke Schlüchtern hervor… Quelle http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/5266975/mikrobiologische-verunreinigung-trinkwasser-in-herolz-muss-abgekocht-werden“ fuldaerzeitung

Notfälle: Trinkwasser in Teilen Mittelhessens verunreinigt

Wegen einer Verunreinigung des Trinkwassers mit Kolibakterien ist in Teilen Mittelhessens Vorsicht geboten. Mehrere Kommunen des Landkreises Marburg-Biedenkopf, im Lahn-Dill-Kreis sowie im Kreis Gießen seien betroffen, teilte der Landkreis … Quelle http://www.focus.de/regional/hessen/notfaelle-trinkwasser-in-teilen-mittelhessens-verunreinigt_id_5689232.html“ Focus

Region Hinterland und Marburg. Trinkwasser in Teilen Mittelhessens verunreinigt

MARBURG/WETZLAR/GIESSEN Der Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke (ZMW) hat am Freitag bekanntgegeben, dass in einigen Teilen Mittelhessens das Trinkwasser bakteriell verunreinigt ist und abgekocht werden muss… Quelle http://www.mittelhessen.de/lokales/region-marburg-biedenkopf_artikel,-Trinkwasser-in-Teilen-Mittelhessens-verunreinigt-_arid,712260.html“ mittelhessen.de

Wasser-Abkoch-Empfehlung in Marburg-Biedenkopf, Wetzlar, Gießen

Teile der Stadtgebiete und einige Gemeinden aus den entsprechenden Landkreisen. Unter folgendem Link hat der ZMW eine Liste bzgl. Abkochgebot der betroffenen Gemeinden veröffentlicht: Quelle http://www.zmw.de/Unternehmen/Anlage%20zur%20Abkochempfehlung%2001.pdf“ ZMW.de

Ortenberg und Ohlsbach: Bakterien im Trinkwasser

Es gibt eine geringe bakterielle Verunreinigung des Trinkwassers in Ortenberg und Ohlsbach. Seit Mittwoch wird gechlort… Quelle http://www.badische-zeitung.de/offenburg/ortenberg-und-ohlsbach-bakterien-im-trinkwasser–123669616.html“ Badische Zeitung

Bakterien im Trinkwasser: Ursachenforschung ohne Ergebnis beendet

Die Ursache für die Bakterien im Halterner Trinkwasser bleibt ungeklärt. Gelsenwasser hat die Untersuchungen ohne Ergebnis abgeschlossen… Quelle http://www.radiovest.de/vest/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2016/06/30/article/-1fc91c4f60.html“ radiovest

Birkenfeld Herrstein Baumholder: Kolibakterien im Trinkwasser

Kreis Birkenfeld: Trinkwasser mit Kolibakterien belastet. Das hat das Gesundheitsamt in Idar-Oberstein mitgeteilt. Betroffen sind etwa 30 Orte in den Verbandsgemeinden Birkenfeld, Herrstein und Baumholder. Das Gesundheitsamt empfiehlt den Bewohnern, das Wasser abzukochen… Quelle http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/birkenfeld-kolibakterien-im-trinkwasser/-/id=1682/did=17690246/nid=1682/1f8a4w9/“ SWR

Münsinger Trinkwasser verunreinigt

Wie die Gemeinde mitteilt, wurden im Zuge einer Untersuchung des Trinkwassers bei mikrobiologischen Parametern Grenzwertüberschreitungen festgestellt. Dies ist offensichtlich eine Folgeerscheinung… Quelle http://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/chlorung-trinkwasser-muensing-6527855.html“ merkur.de

Save The Water: Vergiftet, verdunstet, vermüllt: „Wasser bald so wertvoll wie Gold.“ ProSieben „Green Seven“

60 Prozent des chinesischen Grundwassers sind untrinkbar, Wie kann die Versorgung der Weltbevölkerung mit sauberem Trinkwasser gewährleistet werden? Besteht auch in Deutschland die Gefahr… Quelle http://www.prosieben.de/tv/greenseven/save-the-water“ prosieben

Illertal – vermehrt krebserregende Schadstoffe gemessen

Es war ein Umweltskandal erster Güte. Jahrzehntelang flossen auf dem Gelände der Uhrenfabrik in Senden sowie einer Großreinigung in Bellenberg giftige Lösungsmittel offenbar ungehindert ins Erdreich – noch heute lassen sie sich dort in unterschiedlich großen Mengen nachweisen. Wie das Landratsamt nun bekannt gab, sind die Schadstoffwerte im Unteren Illertal zwischen Bellenberg und Neu-Ulm zuletzt wieder leicht angestiegen…. Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Raetsel-um-Gift-unter-der-Erde-id38280447.html“ Augsburger-Allgemeine

Wolfsburg Keime im Trinkwasser

Wolfsburg. Im Wolfsburger Trinkwasser sind geringe Mengen von so genannten Umweltbakterien (Coliforme Bakterien) festgestellt worden. Auch ein Zulauf des Klinikums im Trinkwassernetz der LSW ist betroffen… Quelle http://www.waz-online.de/Wolfsburg/Stadt-Wolfsburg/Keime-im-Trinkwasser-Die-Belastung-ist-minimal“ waz-online.de

Rottal-Inn: Behörden rufen zu Vorsicht beim Trinkwasser auf

Im besonders betroffenen Landkreis Rottal-Inn riefen die Behörden zu einem vorsichtigen Umgang mit Trinkwasser auf. Betreiber und Nutzer von eigenen Wasserversorgungsanlagen sowie kleiner Gemeinschaftsanlagen sollten Trinkwasser nur in abgekochtem Zustand verwenden, teilte das Landratsamt Rottal-Inn am Donnerstagabend mit… Quelle http://www.focus.de/panorama/wetter-aktuell/wetter-aktuell-vier-vermisste-in-niederbayern-katastrophenfall-in-nrw_id_5588680.html“ Focus.de

Reportage Unser Trinkwasser in Gefahr

Immer häufiger zu hohe Schadstoffwerte. Mal findet sich krebserzeugendes Nitrat im Grundwasser, mal giftige Pestizide – und die Liste wird immer länger… Quelle http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus–Reportagen/Alle-Dokumentationen/Startseite/?sendung=2872117831587461#“ ARD

Illertal – Schadstoffbelastung gestiegen, erhöhte Werte

Das Grundwasser im Unteren Illertal zwischen Bellenberg und Neu-Ulm kann mit Lösungsmitteln, sogenannten LHKW, verunreinigt sein. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Werte der Grundwasserbelastung angestiegen… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Schadstoffbelastung-gestiegen-id38239382.html“ Augsburger Allgemeine

Osterberger Trinkwasser durch Keime verunreinigt

Zu einer bakteriellen Verunreinigung des Trinkwassernetzes ist es in Osterberg gekommen. Bürgermeister Rainer Schmalle berichtete in der Gemeinderatssitzung, dass das Trinkwasser ab sofort gechlort werde. Dies wurde durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes angeordnet. Zudem gilt bis auf Weiteres auch ein Abkochgebot… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Osterberger-Trinkwasser-verunreinigt-id38239237.html“ Augsburger Allgemeine

Trinkwasser! Quelle des Lebens oder systematische Vergiftung

Wenn Sie ein Mensch mit einem vielseitigen Krankheitsbild sind, dann trinken sie Wasser. Grund-, Oberflächen- und Trinkwasser sind angereichert mit Blutdrucksenkern, Schmerzmitteln, Antirheumatika (Ibuprofen, Diclofenac), Antibiotika und Hormone. Laut Umweltbundesamt (Uba) wurden in Deutschland bereits im Jahr 2011 insgesamt 23 Wirkstoffe im Trinkwasser gefunden. Im Grundwasser wurden Spuren von 55 verschiedenen Arzneimittel nachgewiesen. In Seen und Flüssen liegt die Zahl gefundenen Wirkstoffe im dreistelligen Bereich… Quelle http://www.lokalkompass.de/marl/politik/trinkwasser-quelle-des-lebens-oder-systematische-vergiftung-d671215.html“ Lokalkompass

Wasser an der Ruhrquelle nicht als Trinkwasser nutzbar

Winterberg/Olsberg. Angehende Biologen haben das Wasser an der Ruhrquelle getestet. Ergebnis: Vor allem nach starkem Regen ist es als Trinkwasser kaum nutzbar… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/wasser-der-ruhrquelle-ist-kein-trinkwasser-id11945204.html“ derwesten

Riedenburg Warnung: Kolibakterien im Trinkwasser

Das Trinkwasser des Zweckverbands der Altmannsteiner Wasser-Gruppe muss abgekocht werden. Das Gesundheitsamt sagt wie… Quelle http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/gemeinden/riedenburg/kolibakterien-im-trinkwasser-21093-art1395630.html“ Mittelbayerische

Neheim/Hüsten. Befund von coliformen Bakterien im Trinkwasser

Der Befund von coliformen Bakterien im Trinkwasser in Neheim und Hüsten löst umfangreiche Desinfektionsmaßnahmen aus. Jetzt wird gechlort… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/arbeiten-im-trinkwasserspeicher-wirbeln-coli-bakterien-auf-id11937592.html“ derwesten.de

Glyphosat im Trinkwasser-Schutzgebiet

In den Trinkwasser-Schutzzonen erhöhter Wert festgestellt… „Wir haben die Landwirte und die Wasserbehörde informiert“… Quelle http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1492927“ moz.de

Trinkwasser in Riedenburg und Altmannstein mit Bakterien verunreinigt

Riedenburg (RID) Bei Routineuntersuchungen des Trinkwassers in einigen Altmannsteiner sowie Riedenburger Ortsteilen sind Grenzwertüberschreitungen bei Kolibakterien festgestellt worden… Quelle http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Riedenburg-Trinkwasser-in-Riedenburg-und-Altmannstein-mit-Bakterien-verunreinigt;art602,3233339″ Donaukurier

Achslach Keime festgestellt: Trinkwasser abkochen!

Im Trinkwasser im Bereich der Gemeinde Achslach sind Keime festgestellt worden. Darauf hat die Verwaltung der Gemeinde am Mittwoch hingewiesen. Betroffen sind laut der Mitteilung folgende Ortsteile, die an die Trinkwasserversorgung Achslach angeschlossen sind: Lindenau, Wolfertsried, Au, Wieden, Brunnersäge, Obere Kirchbergstraße sowie Am Kirchenfeld… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/2119089_Keime-festgestellt-Trinkwasser-abkochen.html“ pnp.de

Ketzin: Auswertung der Wasserproben. Dieses Wasser sollte nicht getrunken werden

In den Proben von mehr als 20 privaten Brunnenwassernutzern aus dem Bereich Ketzin und Nauen haben Experten eine sehr hohe Nitratbelastung festgestellt. Dieses Wasser sollte nicht zum Trinken verwendet werden. Wir haben außerdem nachgefragt, wie es sich mit dem Trinkwasser verhält…. Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Dieses-Wasser-sollte-nicht-getrunken-werden“ maz-online

Arnsberg: Coli-Bakterien im Trinkwasser

Im Arnsberger Trinkwasser wurden coliforme Bakterien festgestellt. Betroffen sind: Neheim mit Ortsteilen, Hüsten, Herdringen und Bruchhausen… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/coli-bakterien-im-trinkwasser-id11934469.html“>der Westen

Leinburg – auffällige Werte im Trinkwasser

Für mehrere Stunden riet die Polizei den dortigen Bürgern, das Trinkwasser abzukochen, da es auffällige Werte aufgewiesen hatte… Quelle http://www.nordbayern.de/region/altdorf/entwarnung-in-leinburg-trinkwasser-wieder-in-ordnung-1.5280384″ nordbayern.de

Region Weilburg und Limburg Trinkwasser abkochen GESUNDHEIT Keime in Proben gefunden

SELTERS Die Gemeinde Selters weist darauf hin, dass bei der Untersuchung des Trinkwassers in einem Hochbehälter in Niederselters Coliforme Keime festgestellt wurden… Quelle http://www.mittelhessen.de/lokales/region-limburg-weilburg/weitere-berichte-region-limburg-weilburg_artikel,-Trinkwasser-abkochen-_arid,705237.html“ mittelhessen.de

Hohe Nitratbelastung im Kreis Viersen

In den Böden im Kreis Viersen ist die Nitratbelastung hoch. Im Infoystem Elswas-Web ist eine Karte des Kreisgebiets – wie der gesamte Niederrhein – rot markiert. Und das ist schlecht… Quelle http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/hohe-nitratbelastung-im-kreis-viersen-aid-1.6054619″ rp-online

Leonberg – Silberberg: Bakterien im Trinkwasser

Zu hohe Belastung mit Bakteriengattungen festgestellt… Quelle http://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.leonberg-silberberg-bakterien-im-trinkwasser.e2727306-53b9-4b29-951f-7c2f151e40a8.html“ Leonberger Kreiszeitung

Trinkwasser schmeckt nach Chlor

Das Trinkwasser im Bereich der Stadt Heilsbronn (Lkr. Ansbach) muss von den Stadtwerken vorübergehend gechlort werden. Grund seien Keime, die nach einem Wasserrohrbruch gefunden wurden… Quelle http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/heilsbronn-trinkwasser-chlorung-100.html“ br.de

Trinkwasser in Beuern verunreinigt

Das Trinkwasser in Beuern ist verunreinigt. Das teilte am Mittwoch die Gemeinde mit. Bei Standardkontrollen wurde ein Keim gefunden. Vorsichtshalber muss das Wasser daher abgekocht werden… Quelle http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Kreis/Staedte-und-Gemeinden/Buseck/Artikel,-Trinkwasser-in-Beuern-verunreinigt-_arid,650007_regid,1_puid,1_pageid,35.html“ giessener-allgemeine

Krankenhauskeim im Hünfelder Trinkwasser

Bakterium, das im Hünfelder Trinkwasser festgestellt… „Alles andere als ungefährlich“… Quelle http://osthessen-news.de/n11532964/krankenhauskeim-im-huenfelder-trinkwasser-alles-andere-als-ungefaehrlich.html“ osthessen-news.de

Kolibakterien im Trinkwasser: Warnung für Berlebeck, Tintrup und Maspe

Kreis Lippe. In Berlebeck, Tintrup und Maspe ist das Trinkwasser mit Darmbakterien verunreinigt. Das Gesundheitsamt des Kreises Lippe hat deshalb angeordnet… Quelle http://www.lz.de/lippe/detmold/20824364_Kolibakterien-im-Trinkwasser-Warnung-fuer-Berlebeck-Tintrup-und-Maspe.html“ lz.de

Trinkwasser verunreinigt! Stadtwerke raten dringend: Wasser vor Genuß abkochen

Bei Kontrollen der Trinkwasseranlagen sind Überschreitungen des Grenzwertes für „Pseudomonas aerogiuosa“ festgestellt worden. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Fulda wird deshalb ab sofort (seit Dienstag) eine Chlorung des Trinkwassers vorgenommen. Betroffen sind die Ortsteile Rückers, Sargenzell, Nüst, Mackenzell, Teil von Großenbach (Egerring) und Hünfeld-Stadt… Quelle http://osthessen-news.de/n11532904/trinkwasser-verunreinigt-stadtwerke-raten-dringend-wasser-vor-genuss-abkochen.html“ osthessen-news.de

WAIDHOFEN Bakterielle Belastung im Trinkwasser

Im Trinkwasser Waidhofens wurde eine geringe bakterielle Belastung entdeckt. Aus diesem Grund wird das Wasser derzeit chloriert bzw. mit UV-Strahlung desinfiziert… Quelle http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/ybbstal/Bakterielle-Belastung-im-Trinkwasser;art2540,747895″ noen.at

Trinkwasser ungeniessbar

Hägglingen Dottikon: Gemeinden warnten vor Fäkalkeime im Trinkwasser… Quelle http://www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/trinkwasser-in-haegglingen-bleibt-bis-mittwoch-ungeniessbar“ srf.ch

Südhessen: Grund- und Trinkwasser stärker mit Chemie-Rückständen belastet als bislang bekannt

Dornheim Groß-Gerau: In einzelnen Anlagen sind hohe Belastungen festgestellt worden, die nicht einzuordnen sind… Quelle http://www.fr-online.de/rhein-main/studie-wasser-wasser-im-ried-weniger-rein-als-gedacht,1472796,34349212.html“ fr-online.de

MINDEN/BIELEFELD Stilles Wasser „Carolinen Naturelle“ schmeckt unerklärlich bitter

Wasser sei im Geschmack leicht bitter gewesen und er habe ein Nachbrennen auf der Zunge verspürt. Auslieferung gestoppt… Quelle http://www.nw.de/nachrichten/wirtschaft/20818847_Stilles-Wasser-Carolinen-Naturelle-schmeckt-unerklaerlich-bitter.html“ nw.de

Trinkwasser in Oberbalm verunreinigt

Trinkwasser in der bernischen Gemeinde Oberbalm verschmutzt. Die Bevölkerung wurde gebeten, das Trinkwasser bis auf weiteres abzukochen… Quelle https://www.bluewin.ch/de/news/regional/region-bern/2016/6/9/trinkwasser-in-oberbalm-verunreinigt.html“ bluewin.ch

Ebensfeld Kümmel – Bakterien im Trinkwasser

Bakterien im Trinkwasser: Die Bewohner des Ebensfelder Ortsteiles Kümmel müssen ab sofort ihr Leitungswasser abkochen… Quelle http://www.np-coburg.de/lokal/lichtenfels/lichtenfels/Bewohner-von-Kuemmel-muessen-Wasser-abkochen;art83428,4891742″ np-coburg

Rottal-Inn: Trinkwassersituation kritisch

Situation bezüglich Trinkwasser immer noch kritisch. Die Gesundheitsbehörden des Landratsamtes Pfarrkirchen informieren darüber, dass es nach wie vor massive Einschränkungen… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/2101007_Landratsamt-warnt-Wasser-soll-nach-der-Flut-abgekocht-werden.html“ pnp.de

Dinslaken – Keime im Trinkwasser

Bei der Kontrolluntersuchung des Dinslakener Trinkwassers Keime nachgewiesen… Quelle http://www.rp-online.de/nrw/staedte/dinslaken/chloreinsatz-keime-im-trinkwasser-aid-1.6032113″ RP Online

Grünbach – Trinkwasser bleibt vorerst untrinkbar

Vorsichtig sein und kein Wasser aus der Leitung trinken… Quelle http://www.liferadio.at/news/news-aus-oberoesterreich/view/article/kein-trinkwasser-fuer-gruenbach-36450028/“ Liferadio

Dörscheid/Lorch: Trinkwasser verunreinigt

Ransel und Wollmerschied Leitungswasser nicht die nötige Qualität… Quelle http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/bad-ems_artikel,-Trinkwasser-verunreinigt-Feuerwehr-kaempft-gegen-zwei-Seen-_arid,1497564.html“ Rheinzeitung

Veraltete Hausanschlüsse in Potsdam: Stadt wusste von Blei im Trinkwasser

Grenzwert für Blei im Trinkwasser… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Stadt-wusste-von-Blei-im-Trinkwasser“ maz-online.de

Lorch: Trinkwasser verunreinigt

Leitungswasser entspricht nicht mehr den Qualitätsansprüchen.. Quelle http://www.wiesbaden112.de/trinkwasser-nach-unwettern-in-lorch-verunreinigt-feuerwehr-errichtet-ausgabestellen“ wiesbaden112.de

Jede fünfte Trinkwasser-Probe kritisch mit Schadstoff aus der Desinfektion belastet

Das bedeutet: In jedem fünften Fall übersteigt der Chlorat-Gehalt die Schwelle, die noch als unbedenklich gilt, wenn Kinder dieses Trinkwasser täglich zu sich nehmen. Der Schwellenwert wird auch „TDI“ genannt… Quelle http://www.deutschlandfunk.de/messungen-von-lebensmittelchemikern-jede-fuenfte.676.de.html?dram:article_id=356318″ Deutschlandfunk

Bad Eisenkappel – Illegale Mülldeponie entdeckt: Trinkwasser in Gefahr?

Deutschmannlucke bei Bad Eisenkappel wurde von illegalen Ablagerungen befreit. Dabei kamen plötzlich eine Mülldeponie nach der anderen zum Vorschein… Quelle http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/voelkermarkt/peak_voelkermarkt/5002630/Bad-Eisenkappel_Illegale-Mulldeponie-entdeckt“ kleinezeitung.at

Rott Kreis Landsberg – Keime in der Quelle

In Rott muss das Trinkwasser gechlort und abgekocht werden. Nach Unwetter wurden Bakterien gefunden… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Keime-in-der-Quelle-id37986377.html“ Augsburger Allgemeine

Region Wetzlar: Trinkwasser in Braunfels ist verkeimt

BRAUNFELS Achtung: Das Wasser in der Braunfelser Kernstadt, in Bonbaden und in Philippstein ist verkeimt und darf deshalb nicht mehr unbehandelt getrunken werden… Quelle http://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-Trinkwasser-in-Braunfels-ist-verkeimt-_arid,697683.html“ Wetzlarer Neue Zeitung

Behörden mahnen: Trinkwasser im Hochwassergebiet abkochen

Sobald das Trinkwasser wieder verwendet werden könne, ohne es abzukochen, werde die Bevölkerung unverzüglich informiert… Quelle http://www.ksta.de/behoerden-mahnen–trinkwasser-im-hochwassergebiet-abkochen-24162682″ ksta.de

EU-Gerichtshof: Klage gegen Deutschland

Nitratbelastung in Gewässern: EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der anhaltenden Verunreinigung der deutschen Gewässer

Die Europäische Kommission verklagt Deutschland wegen der anhaltenden Verunreinigung der deutschen Gewässer durch Nitrat vor dem Gerichtshof der EU. Das hat sie heute (Donnerstag) bekanntgegeben. Trotz der weiter hohen Nitratbelastung hat Deutschland keine strengeren Gegenmaßnahmen ergriffen… Quelle https://ec.europa.eu/germany/news/nitratbelastung-gew%C3%A4ssern-eu-kommission-verklagt-deutschland_de“ Europäische Kommission

40 Prozent der unverbrauchten Arzneimittel landen im Klo

Besonders heikle Problem: Die Spuren- und Mikroschadstoffen im Trink- und Abwasser… Der Anteil solcher Stoffe wird in entwickelten Ländern wie Deutschland weiter zunehmen… Quelle http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/40-Prozent-der-unverbrauchten-Arzneimittel-landen-im-Klo-artikel9533982.php“ freiepresse.de

Saarlouis: Trinkwasser mit Legionellen belastet

Das Trinkwasser in einer Kindertagesstätte in Saarlouis-Lisdorf ist mit Legionellen belastet. Es sei ein Fall von „mittlerer bis hoher Kontamination“… Quelle http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/saarlouis/lisdorf/Gesundheitsbehoerden-Kindertagesstaetten;art447046,6159110″ Saarbrücker Zeitung

So gefährden Nitrat und Keime das Trinkwasser

Experten finden immer öfter hohe Schadstoffstoffwerte. Zum Beispiel Nitrat… Quelle http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Nitrat-Keime-und-Medikamente-belasten-Trinkwasser,trinkwasser310.html“ NDR

NDR zeigt Doku „Unser Trinkwasser in Gefahr“

Nitrate, Medikamentenreste, Legionellen. Was klar und ansehnlich aus unserem Wasserhahn kommt, kann höchst ungesund sein. Die NDR-Doku „Unser Trinkwasser in Gefahr“ schaut am Montag 30. Mai um 22.00 Uhr genauer hin… Quelle http://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/720678/ndr-zeigt-doku-unser-trinkwasser-in-gefahr“ noz.de

KRITIK AN WASSERQUALITÄT Experte Gary Zörner: Trinkwasser eigentlich ungenießbar

Laut Gary Zörner, einer von Deutschlands renommiertesten Experten für Umweltgifte, ist das Trinkwasser hierzulande eigentlich ungenießbar. Und dafür gibt es nicht nur einen Grund, sondern gleich ein halbes Dutzend Gründe: „Nitrate, Pestizide, Schwermetalle, Medikamentenreste, Chemikalien und Bakterien.“… Quelle http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/720628/experte-gary-zorner-trinkwasser-eigentlich-ungeniessbar“ noz.de

Giftige Diskussion

Das Grundwasser wird schlechter, warnen Umweltschützer und die EU. Doch in der Staatsregierung will man davon nichts wissen… Quelle http://www.welt.de/print/wams/muenchen/article155779651/Giftige-Diskussion.html“ Die Welt

Trinkwasser mit Fäkalien verschmutzt?

Eine Woche nach der Warnung vor verunreinigtem Trinkwasser in der Gemeinde Beromünster im Kanton Luzern dauert das Problem an… Quelle http://www.nzz.ch/panorama/hunderte-von-haushalten-in-beromuenster-betroffen-trinkwasser-mit-faekalien-verschmutzt-ld.85182″ Neue Züricher Zeitung

Fischenthal: Trinkwasser birgt Grund zur Sorge

Die Gemeinde Fischenthal vermeldet auf ihrer Internetseite, dass «Unregelmässigkeiten in Bezug auf die Trinkwasserqualität» in Fischenthal festgestellt worden seien… Quelle http://zueriost.ch/hinwil/fischenthal/fischenthaler-trinkwasser-birgt-grund-zur-sorge/340615″ zueriost.ch

Duisburg: Trinkwasser riecht nach Chlor

Im Duisburger Norden kann das Trinkwasser derzeit nach Chlor riechen… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/duisburg-wasser-trinkwasser-chlor-desinfizieren100.html“ WDR

Leipheim Donau: Spuren des Pflanzengifts Glyphosat im Flusswasser entdeckt

Ist das Pflanzengift Glyphosat krebserregend? Darüber streiten derzeitdie EU-Poliiker und Experten. Im Donauwasser ist der umstrittene Stoff schon nachweisbar… Quelle http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Spuren-des-Pflanzengifts-Glyphosat-im-Flusswasser-entdeckt;art1222894,3850953″ Südwestpresse

Seit einer Woche verschmutztes Trinkwasser

Seit letztem Freitag heisst es in Beromünster Trinkwasser abkochen. Grund: Verschmutzung des Trinkwassers. Betroffen sind rund 1’300 Haushalte… Quelle http://www.zentralplus.ch/de/news/aktuell/5497826/Seit-einer-Woche-verschmutztes-Trinkwasser.htm“ zentralplus.ch

Gesundheitsrisiko: Luckenwalder Trinkwasser mit Blei verseucht

Das Trinkwasser von tausenden Haushalten in Luckenwalde ist mit Blei belastet. Das bestätigte die Stadt auf CDU-Anfrage. Demnach gibt es 600 Hausanschlüsse aus dem 19. und 20. Jahrhundert mit Bleirohren. Diese können die seit 2013 geltenden Grenzwerte nicht erfüllen. Immerhin sollen die betroffenen Bürger jetzt informiert werden… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Luckenwalder-Trinkwasser-mit-Blei-verseucht“ maz-online.de

Koli-Bakterien – Wasserwerk Haltern desinfiziert Trinkwasser

Haltern/Gelsenkirchen. Wasser aus dem Wasserwerk Haltern wird bis auf weiteres desinfiziert. Es seien coliforme Bakterien festgestellt wurden, teilte Gelsenwasser mit… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/koli-bakterien-wasserwerk-haltern-desinfiziert-trinkwasser-id11859440.html“ derwesten.de

ARD Reportage: Unser Trinkwasser in Gefahr

Experten immer häufiger zu hohe Schadstoffwerte. Mal findet sich krebserzeugendes Nitrat im Grundwasser, mal giftige Pestizide – und die Liste wird immer länger… Quelle http://programm.ard.de/TV/ndrfernsehen/unser-trinkwasser-in-gefahr-/eid_2822617697374603″ ARD

Lausitz: Sulfat gefährdet Gewässer und Trinkwasserversorgung in Berlin und Frankfurt

Zudem stören der Eintrag von Eisenoxid, Schwefelsäure und Sulfat das Ökosystem der Spree und ihrer Zuflüsse… Quelle http://www.heise.de/tp/artikel/48/48338/1.html“ heise.de

Gülle verunreinigte das Möhliner Trinkwasser

Gülle geriet in Quellfassung. Mittlerweile ist klar, weshalb es im Trinkwasser vorübergehend nach Gülle gerochen hatte: weil es eben auch Gülle war… Quelle http://www.nfz.ch/2016/05/g%C3%BClle-verunreinigte-das-m%C3%B6hliner-trinkwasser.html“ nfz.ch

Wasserwerk Haltern: Coliforme Bakterien im Trinkwasser entdeckt

HALTERN Im Trinkwasser des Wasserwerks Haltern sind coliforme Bakterien entdeckt worden. Betroffen sind mehrere Städte und Gemeinden im Dreieck Gelsenkirchen, Havixbeck und Waltrop… Quelle https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Wasserwerk-Haltern-Coliforme-Bakterien-im-Trinkwasser-entdeckt;art29854,3026473″ Ruhrnachrichten

Neurodermitis: Hartes Wasser verstärkt Risiko für Hautekzemen bei Kleinkindern

Hartes Wasser verstärkt die Entstehung von Ekzemen bei Kleinkindern. Säuglinge, die in einer Region mit sehr hartem Waser leben, neigen vermehrt zu entzündlichen Veränderungen der Haut, wie beispielsweise Neurodermitis… Quelle http://www.merkur.de/leben/gesundheit/hartes-wasser-verstaerkt-risiko-hautekzeme-zr-6418578.html“ merkur.de

Unser Trinkwasser in Gefahr

Unser Trinkwasser in Gefahr im Fernsehen – TV Programm, Doku, 45 Min., tagesschau 24, Trinkwasser ist zwar das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, doch es gibt auch besorgniserregende Fakten: In norddeutschen Brunnen messen Experten immer häufiger zu hohe Schadstoffwerte. Mal findet sich krebserzeugendes Nitrat im Grundwasser, mal giftige Pestizide – und die Liste wird immer länger. Noch sind es vertretbare Mengen, aber die EU mahnt bereits an, dass die Wasserqualität hierzulande zu wünschen übrig lässt… Quelle http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Ratgeber-der-ARD/Gesundheit/Startseite/?sendung=2872117645126493″ ARD

Wasserversorgung in Blankenheim nicht frei von Problemen

Wasserversorgung nicht frei von Problemen. So wurden vor einigen Jahren im Trinkwasser Keime festgestellt. Rund ein Jahr lang musste das Wasser gechlort werden, um eine Gesundheitsgefährdung auszuschließen. In den Badezimmern herrschte daraufhin ein Chlorgeruch… Quelle http://www.ksta.de/region/euskirchen-eifel/blankenheim/brunnen-wasserversorgung-in-blankenheim-nicht-frei-von-problemen-24093020″ ksta.de

Für Trinkwasser Gefahr abwenden

Die Berichte über erhöhte Schadstoffwerte im Umfeld des Gau-Algesheimer Säureteerteichs sorgen weiter für Gesprächsstoff… Quelle http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-gau-algesheim/vg-gau-algesheim/fuer-trinkwasser-gefahr-abwenden_16917380.htm“ Allgemeine Zeitung

Verunreinigtes Trinkwasser in der Luzerner Gemeinde Beromünster

In der Luzerner Gemeinde Beromünster ist das Trinkwasser durch Bakterien verunreinigt. Die Bezüger der Wasserversorgung der Korporation müssen das Trinkwasser deshalb bis auf Weiteres abkochen, um allfällige Krankheitserreger abzutöten… Quelle https://www.bluewin.ch/de/news/regional/region-central/2016/5/20/verunreinigtes-trinkwasser-in-der-luzerner-gemeind.html“ bluewin

Weite Teile der Spree stark sulfatbelastet

Berlin/Cottbus – Die Sulfatbelastung der Spree ist einer Studie zufolge höher als bislang angenommen. In weiten Teilen des Flusses wird der Sulfat-Grenzwert für Trinkwasser erreicht – und teils deutlich überschritten… Quelle http://www.welt.de/regionales/berlin/article155480347/Weite-Teile-der-Spree-stark-sulfatbelastet.html“ Die Welt

Keime im Trinkwasser in Schwabendörfl

Im Trinkwasser in Schwabendörfl in Pressbaum (Bezirk Wien-Umgebung) sind Enterokokken gefunden worden. Es entspricht derzeit nicht den mikrobiologischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung… Quelle http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/keime-im-trinkwasser-in-schwabendoerfl/199.709.136″ kurier.at

Gemeinde Hofstetten-Grünau: Trinkwasser durch Fäkalkeime verseucht

Fäkalkeime sind in das Leitungswasser geraten und haben dieses massiv verunreinigt. Die Trinkwasserqualität sei daher derzeit nicht gegeben… Quelle http://www.krone.at/Oesterreich/Trinkwasser_durch_Faekalkeime_verseucht-Alarm_in_NOe-Gemeinde-Story-510786″ krone.at

Ortenburg: Wasser riecht modrig

Vilshofener Trinkwasser, das zum Großteil aus der Quelle in Oberoh gespeist wird, wurde in Mitleidenschaft gezogen. Es handle sich dabei jedoch nur um unerwünschte Geschmacksstoffe… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/2077769_Was-ist-mit-dem-Trinkwasser-los.html“ pnp.de

Gegen Glyphosat: Mehr als 100 000 Unterschriften unter Online Petition

Osnabrück. Vor der Entscheidung der EU über eine weitere Zulassung von Glyphosat protestieren mehr als 100.000 Verbraucherinnen und Verbraucher in einer Online-Petition der Verbraucherorganisation foodwatch gegen das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel… Quelle http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/680795/gegen-glyphosat-mehr-als-100-000-unterschriften-unter-online-petition“ noz.de

Hohe Radiumgehalte im Wasser

Spezielle geochemische Eigenschaften von Uran und Radium führten dazu, dass sie sich im Grundwasser lösen und letztlich im Trink- und Mineralwasser sind. Ein portugiesisches Mineralwasser mit hohen Radiumgehalten sei in der Schweiz um 1993 entdeckt und verboten worden. Für deutsche Mineralwässer mit hohen Radiumgehalten geschah nichts bis zu einem Fernsehinterview… Quelle http://www.mittelbayerische.de/region/amberg/gemeinden/kuemmersbruck/belastung-mit-caesium-und-radium-im-blick-20900-art1379763.html“ mittelbayerische.de

„Tatort“-Realitäts-Check Können Terroristen wirklich unser Trinkwasser vergiften?

„Ja, das wäre theoretisch möglich“, erklärt Dr. Christian Klockhaus, wissenschaftlicher Leiter beim Schädlingsbekämpfer „Rentokil“ gegenüber unserer Zeitung klar und deutlich… Quelle http://www.express.de/news/promi-und-show/-tatort–realitaets-check–koennen-terroristen-wirklich-unser-trinkwasser-vergiften–24067802″ express.de

Trinkwasser wohl verunreinigt – Camper mit Vergiftungserscheinungen

Personen mit Vergiftungserscheinungen – Ursache war vermutlich verunreinigtes Trinkwasser… Quelle http://www.nzz.ch/panorama/trinkwasser-wohl-verunreinigt-50-camper-mit-vergiftungserscheinungen-ld.82784″ nzz.ch

Zu viel Nitrat im Humfelder Brunnen

Dörentrup-Humfeld. Zwei Brunnen und ein Quellgebiet sichern die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Dörentrup. Einer der Brunnen in Humfeld reißt den erlaubten Höchstwert von 50 Milligramm Nitrat pro Liter. Dort sind 68 Milligramm gemessen worden… Quelle http://www.lz.de/lippe/doerentrup/20793764_Zu-viel-Nitrat-im-Humfelder-Brunnen.html“ lz.de

Wirksamer Bodenschutz oder krebserregende Substanz?

„Wahrscheinlich krebserregend“ – zu diesem Ergebnis kamen im vergangenen Jahr die Forscher der Internationalen Krebsforschungsbehörde (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO)… Quelle http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/ausland/Wirksamer-Bodenschutz-oder-krebserregende-Substanz-article3253805.html“ General-Anzeiger Bonn

Verunreinigtes Trinkwasser in Kledering in Wien-Umgebung

Derzeit ist das Trinkwasser der Schwechater Kastralgemeinde Kledering mit Bakterien verunreinigt. In dem Wasser der Stadt im Bezirk Wien-Umgebung wurden Enterokokken gefunden. Die Ursache ist noch nicht bekannt… Quelle http://www.vienna.at/verunreinigtes-trinkwasser-in-kledering-in-wien-umgebung/4721782″ vienna.at

Enterokokken im Trinkwasser von Kledering

Im Trinkwasser in Kledering wurden Enterokokken gefunden. Das gibt die Stadtgemeinde Schwechat auf ihrer Homepage bekannt. „Bis auf Weiteres ist das Wasser nur im abgekochten Zustand als Trinkwasser nutzbar… Quelle http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/schwechat-enterokokken-im-trinkwasser-von-kledering/198.524.429“ kurier.at

Nitrat im Trinkwasser

Warum ist ein hoher Nitratwert im Trinkwasser gefährlich? Während die Weltgesundheitsorganisation WHO vorsorglich für Kleinstkinder empfiehlt, bei… Quelle https://ooe.arbeiterkammer.at/service/testsundpreisvergleiche/tests/Nitrat_im_Trinkwasser.html“ Arbeiterkammer

Bakterien im Trinkwasser

Das Wasser, mit dem die Großheubacher Siedlung Klotzenhof versorgt wird, enthält Bakterien. Um diese zu beseitigen… Quelle http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art3999,4094633″ main-echo.de

Pestizid-Rückstände im Trinkwasser

Pestizide haben in den Gewässern stark zugenommen. In 65 Prozent der Wasserproben aus Seen, Flüssen und Bächen wurden massive Rückstände an Pestiziden gefunden. Im Fokus steht dabei das Pestizid Glyphosat (Unkrautvernichtung). Es steht auch in Zusammenhang mit dem Bienensterben und gilt laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) als krebserregend und allgemein gesundheitsschädigend. Italienische Umweltschützer schlagen Alarm… Quelle http://kurier.at/chronik/weltchronik/italien-pestizidrueckstaende-im-trinkwasser/197.950.233″ kurier.at

Sorgen um Bayerns Trinkwasser: Belastung wegen Nitrat ist zu hoch

Doch die steigende Nitratbelastung im Grundwasser bereitet den bayerischen Wasserversorgern zunehmend Sorgen. Zusammen mit dem Bayerischen Gemeindetag sehen die Wasserwerke „dringenden Handlungsbedarf“… Quelle http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.belastung-ist-zu-hoch-wegen-nitrat-sorgen-um-bayerns-trinkwasser.174f88ff-39c4-4a09-85dc-84b71a02a282.html“ Abendzeitung München

Irritationen um Trinkwasser-Grenzwert

Welcher Grenzwert gilt denn nun für den Arzneimittelwirkstoff Phenazon, der im Trinkwasser aus dem Stolper Wasserwerk nachgewiesen wurde… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Irritationen-um-Trinkwasser-Grenzwert“ Märkische Allgemeine

Gelbe Farbe und Arzneimittelrückstände, Gelbes Trinkwasser ist angeblich unbedenklich

Wegen der gelblichen Färbung und nachgewiesener Arzneimittelrückstände trinken sie das Wasser nicht mehr… Quelle http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Gelbes-Trinkwasser-ist-angeblich-unbedenklich“ Märkische Allgemeine

US-Präsident Barack Obama warnte vor den langfristigen Folgen des Trinkwasserskandals

Gefiltertes Wasser sei zwar sicher, sagte Obama, als er selbst einen Schluck aus einem mit Leitungswasser gefüllten Glas nahm. Er mahnte aber, dass man kein ungefiltertes Wasser trinken solle… Quelle http://www.dw.com/de/us-pr%C3%A4sident-barack-obama-warnt-vor-folgen-des-trinkwasser-skandals/a-19237364″ Deutsche Welle

Mineralwasser: Falsches Produkt führt zu Herz- und Nierenproblemen

Für bestimmte Personen kann der Griff zur falschen Flasche der Gesundheit aber mehr Schaden als Nutzen bringen. Wasser ist nicht gleich Wasser… Quelle http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Verbraucher/Mineralwasser-Falsches-Produkt-fuehrt-zu-Herz-und-Nierenproblemen_article1462399297.html“ proplanta.de

Dietramszell – Bakterien im Trinkwasser: Chlorung

In Dietramszell sollen die Bürger das Wasser vor dem Verzehr wieder abkochen… Quelle http://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/dietramszell-ort28584/dietramszell-bakterien-trinkwasser-chlorung-6368925.html“ merkur.de

Nitrat belastet im Südharz das Grundwasser

Doch der wird in Ostdeutschland nachweislich überschritten. So sehr, dass Grundwasser nicht als Trinkwasser genutzt werden kann. Einen traurigen… Quelle http://www.mdr.de/nachrichten/nitratwerte-sachsen-anhalt-suedharz-sangerhausen-100_zc-fd08c406_zs-950f04ff.html“ MDR

Trinkwasserqualität

Im hessischen Ried sind es momentan Arzneimittelrückstände, länderübergreifend, besonders in Bayern, ist es das Nitrat der Landwirtschaft, das die Sorge der Bürger um ihr Trinkwasser wachsen lässt… Quelle https://www.mittelstandswiki.de/2016/04/wasserqualitaet-online-trinkwasserportal-gibt-adressgenaue-auskunft/“ MittelstandsWiki

Kampf gegen Arsen und Fluorid im Trinkwasser

Weltweit beziehen 300 Millionen Menschen ihr Wasser aus Grundwasservorräten, die stark mit Arsen oder Fluorid belastet sind… Quelle https://www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015/?lang=de&msg-id=61518″ news.admin.ch

FRACKING Bangen um die Trinkwasser-Reinheit

Sorgen um die Qualität des Trinkwassers in Hessen: Die Stadtwerke befürchten gefährliche Auswirkungen des sogenannten Frackings… Quelle http://www.op-marburg.de/Lokales/Wirtschaft/Wirtschaft-lokal/Bangen-um-die-Trinkwasser-Reinheit“ Oberhessische Presse

Steigende Nitratwerte werden zum Problem

BAD KÖNIGSHOFEN: Die Nitratwerte beim Brunnen I im Haubachtal liegen knapp unter dem Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter. Da besteht dringender Handlungsbedarf… Quelle https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Brunnen-Trinkwasser;art767,9206622″ mainpost.de

Pflanzenschutzmittel verunreinigen Grundwasser im Ried

Das Trinkwasserreservoir des Rhein-Main-Gebiets, das hessische Ried, ist nach Recherchen von Umweltschützern durch Chemikalien belastet… Quelle http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Umwelt/Pflanzenschutzmittel-verunreinigen-Grundwasser-im-Ried_article1461501627.html“ Proplanta

Problematischer Stoff: PFC im Trinkwasser

PFC ist für einige Erleichterungen in unserm Alltag verantwortlich. Aber im Boden, in Gewässern, in der Luft – das wird zum Problem… Quelle http://swrmediathek.de/player.htm?show=a3a57470-0701-11e6-8a3c-0026b975f2e6″ SWR Mediathek

Rhein-Main-Gebiet Grundwasser stark mit Chemikalien belastet

Schmerzmittel, Pestizide, Rostschutz: Das Grundwasser im Rhein-Main-Gebiet ist stärker mit Chemikalien belastet … Quelle http://hessenschau.de/panorama/grundwasser-im-hessischen-ried-stark-mit-chemikalien-belastet,wasser-ried-100.html“ hessenschau

„Besorgniserregend“ Grundwasser im Hessischen Ried stark mit Chemikalien belastet

Schmerzmittel, Pestizide, Rostschutz: Das Grundwasser des Hessischen Rieds ist stärker mit Chemikalien belastet als gedacht. Der BUND warnt vor den Risiken – auch fürs Rhein-Main-Gebiet… Quelle http://hessenschau.de/panorama/grundwasser-im-hessischen-ried-stark-mit-chemikalien-belastet,wasser-ried-100.html“ hessenschau

Berlin-Schöneberg: Zuviel Blei im Wasser

Die Beamten des Polizeidienststelle Gothaer Straße dürfen auf Arbeit vorerst kein Leitungswasser mehr trinken: Es wurde eine zu hohe Bleikonzentration festgestellt… Quelle http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/polizei-in-berlin-schoeneberg-zuviel-blei-im-wasser-beamte-sitzen-auf-dem-trocknen/13468240.html“ Tagesspiegel

Trinkwasser in China zunehmend verschmutzt

Peking – Die Wasserverschmutzung ist eine wachsende Gefahr für China. Das Wasser aus mindestens einem Drittel chinesischer Seen und Flüsse ist bereits nicht mehr für die menschliche Nutzung geeignet… Quelle http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Umwelt/Trinkwasser-in-China-zunehmend-verschmutzt_article1461072405.html“ proplanta.de

Ravensburg: Legionellen-Problem nicht gelöst

In einer Wohnanlage im Ravensburger Deisenfang sind im vergangenen Frühling Legionellen im Trinkwasser gefunden worden. Seither versucht die zuständige Immobilienverwaltung den Bakterienbefall einzudämmen… Quelle http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ravensburg-Legionellen-Problem-nicht-geloest-_arid,10431485_toid,535.html“ schwaebische.de

Wegen Bakterien: Gesundheitsamt rät Bürgern in Dietramszell, Trinkwasser abzukochen

Am Freitag wurde gegen 22 Uhr im Hochbehälter Jasberg in der Gemeinde Dietramszell eine bakterielle Grenzwertüberschreitung des Trinkwassers … Quelle http://www.tz.de/muenchen/region/wegen-bakterien-gesundheitsamt-buergern-dietramszell-trinkwasser-abzukochen-tz-6316942.html“ tz.de

Achtung! Dietramszeller müssen Trinkwasser ab sofort abkochen

Gemeinde Dietramszell bakterielle Grenzwertüberschreitung des Trinkwassers festgestellt. Das Gesundheitsamt ordnete deshalb die Chlorung des Trinkwassers an. Das Abkochen des Trinkwassers wird empfohlen… Quelle http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/live/achtung-dietramszeller-muessen-trinkwasser-sofort-abkochen-6316607.html“ merkur.de

Fracking belastet Trinkwasser

US-Forscher ist der Nachweis gelungen, dass Fracking in der Tat das Trinkwasser belasten kann. Die Studie des Wissenschaftlers Dominic DiGiulio ist Ende März 2016 im Fachmagazin „Environmental Science and Technology“ erschienen… Quelle http://www.solarify.eu/2016/04/16/611-fracking-belastet-trinkwasser/“ solarify

RATINGEN Wasserversorgung Revisionsmaßnahmen

Im Zuge dieser vorübergehenden technischen Umstellung kann der Eindruck entstehen, dass das Trinkwasser geringfügig nach Chlor schmeckt bzw. riecht… Quelle http://www.supertipp-online.de/nachrichten/detail/anzeigen/fremdes-wasser-am-freitag-und-samstag-9827/“ supertipp-online.de

In Neuenstadt muss das Trinkwasser abgekocht werden

Das Wasser im Bielerseestädtchen Neuenstadt ist verunreinigt. Die Ursache ist nicht bekannt. Um das Wasser trinkbar zu machen, müsse es mindestens eine Viertelstunde lang gekocht werden, teilte die Gemeinde mit. Die Warnung gilt bis auf Weiteres. Die Ursache der Verunreinigung ist noch nicht bekannt… Quelle http://www.derbund.ch/bern/region/In-Neuenstadt-muss-das-Trinkwasser-abgekocht-werden-/story/26205769″ Der Bund

Der TÜV, das Trinkwasser und die Hacker

Doch mehr als zwei Handvoll, so Stepken, drangen tief in die elektronischen Systeme vor. So tief, dass sie etwa den Zusatz von Chemikalien ins Wasser hätten steuern können. Dabei waren Computer und Netzwerk mit branchenüblicher Software ausgestattet und gesichert. Das reichte aber nicht aus… Quelle http://www.ovb-online.de/wirtschaft/tuev-trinkwasser-hacker-6309115.html“ ovb-online

Weltkriegs-Gift bedroht Halterner Stausee!

Haltern – Es ist eine üble Giftbrühe, die da unter Haltern-Sythen das Grundwasser verseucht hat. Und sie ist auf dem Weg zum Stausee, aus dem fast eine Millionen Menschen im Ruhrgebiet und Münsterland ihr Trinkwasser beziehen… Quelle http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/wasserversorgung/weltkriegs-gift-bedroht-halterner-stausee-45359208.bild.html“ Bild

Neuer Skandal um Verseuchung durch Blei in den USA

Nach dem Skandal um mit Blei verseuchtes Trinkwasser in der Stadt Flint gibt es nun einen neuen Fall in den USA: In der Nähe von Los Angeles sind hunderte Familien von verseuchten Böden betroffen… Quelle http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/USA-Umwelt-Gesundheit-Neuer-Skandal-um-Verseuchung-durch-Blei-in-den-USA;art154670,3205190″ donaukurier.de

Gasbohrungen gefährden Trinkwasser

Im nördlichen Ruhrgebiet gibt es Diskussionen um die Sicherheit des Trinkwassers. Hintergrund sind Überlegungen, dort im Boden nach Gas zu… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/gasbohrung-gefaehrdet-trinkwasser100.html“ WDR

Hohe Belastung des Grundwassers mit Nitrat

Sangerhausen – Tiefrot ist die Region um Sangerhausen auf der Sachsen-Anhalt-Karte gefärbt. Es ist ein untrügliches Zeichen, dass in mehr als der Hälfte der untersuchten privaten Brunnen der Grenzwert der Nitratbelastung des Wassers überschritten ist. Der Gesetzgeber hat ihn in der Trinkwasserverordnung mit 50 Milligramm je Liter (mg/l) festgelegt. Damit ist solches Brunnenwasser weder zur Ernährung geeignet noch können Tiere damit getränkt, Obst oder Gemüse gegossen werden… Quelle http://www.mz-web.de/sangerhausen/messungen-in-privat-genutzten-brunnen-hohe-belastung-des-grundwassers-mit-nitrat-23869810″ mz-web.de

Nitrat: Trinkwasser Versorger sind gefordert

Mehr als 320 000 Menschen werden im Raum Regensburg beliefert. Im Grundwasser sind die Nitrateinträge ein Problem… Quelle http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/trinkwasser-versorger-sind-gefordert-21179-art1364237.html“ Mittelbayerische

Viele Halterner dürfen Grundwasser nicht mehr nutzen

In Haltern-Sythen dürfen insgesamt 1.300 Haushalte ihr Grundwasser nicht mehr nutzen. Das hat der Kreis Recklinghausen mit sofortiger Wirkung angeordnet. Damit wurde die schon bestehende Verbotszone ausgeweitet… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/grundwasserverbotszone-ausgeweitet-100.html“ WDR

Rohrbruch in Waldersee Braunes Trinkwasser in Dessau

Dessau – Durch einen Rohrbruch im Leitungssystem der Stadtwerke in Dessau-Roßlau kann es seit Donnerstag im Stadtgebiet Dessau zu einer Braunfärbung des Trinkwassers kommen… Quelle http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/rohrbruch-in-waldersee-braunes-trinkwasser-in-dessau-23847312″ mz-web.de

STÖRFALL IN BUTTENWIESEN Schon wieder Probleme mit dem Trinkwasser

Verunreinigung passierte auf einem Firmengelände. Wasser mit Schadstoffen versetzt. Wasser darf derzeit nicht getrunken werden… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/dillingen/Schon-wieder-Probleme-mit-dem-Trinkwasser-id37413637.html“ Augsburger Allgemeine

Erhöhte Uranwerte im Trinkwasser: Kein Ersatzwasser für Säuglinge und Schwangere

Sangerhausen – Der Wasserverband Südharz stellt trotz teils erhöhter Uranwerte im Trinkwasser kein Ersatzwasser für Schwangere, Säuglinge oder Kleinkinder bereit… Quelle http://www.mz-web.de/sangerhausen/erhoehte-uranwerte-im-trinkwasser-kein-ersatzwasser-fuer-saeuglinge-und-schwangere-23836152″ MZ-Web

Sulfate gefährden das Berliner Trinkwasser

Grenzwert erreicht: In der Spree steigt der Gehalt an Schwefelsalzen, mittlerweile ist dadurch das Trinkwasser in Berlin gefährdet. Das Sulfat kommt aus dem Braunkohletagebau in der Lausitz… Quelle http://www.berliner-zeitung.de/berlin/sulfate-gefaehrden-das-berliner-trinkwasser-23836636″ Berliner Zeitung

BUTTENWIESEN Schon wieder Probleme mit dem Trinkwasser

Verunreinigung passierte auf einem Firmengelände. Wasser mit Schadstoffen versetzt. Wasser darf derzeit nicht getrunken werden… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Schon-wieder-Probleme-mit-dem-Trinkwasser-id37405522.html“ Augsburger Allgemeine

Gaildorf Legionellen-Belastung

Trinkwasser nach wie vor mit Legionellen belastet. Die Stadt bekommt das Problem partout nicht in den Griff… Quelle http://www.swp.de/gaildorf/lokales/gaildorf/Legionellen-Belastung-in-der-Gaildorfer-Sporthalle-Experten-und-Juristen-im-Einsatz;art5533,3755306″ Rundschau SWP

Grenzwertüberschreitung in Xanten – erhöhte Eisen- und Mangangehalte im Trinkwasser

Wasserwerk Xanten vorübergehend zu erhöhten Eisen- und Mangangehalten im Trinkwassernetz… Quelle http://www.lokalkompass.de/xanten/ratgeber/grenzwertueberschreitung-in-xanten-erhoehte-eisen-und-mangangehalte-im-trinkwasser-d641493.html“ Lokalkompass

Trinkwasser in der JVA Wittlich: Besser, aber noch nicht gut genug

Das Trinkwasser in der Justizvollzugsanstalt Wittlich ist seit Ende November verunreinigt. Bei einer Kontrolle waren zu hohe Bleiwerte festgestellt worden… Quelle http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/wittlich/aktuell/Heute-in-der-Wittlicher-Zeitung-Trinkwasser-in-der-JVA-Wittlich-Besser-aber-noch-nicht-gut-genug;art8137,4453971″ Volksfreund.de

Wie gefährlich ist unser Trinkwasser?

Trinkwasser soll Blei, Uran und Östrogen enthalten – ist das Lebensmittel gar nicht so gesund wie gedacht? Quelle http://www.msn.com/de-de/nachrichten/wissenundtechnik/wie-gef%C3%A4hrlich-ist-unser-trinkwasser/vi-BBqLnG5″ MSN.com

Giftstoffe und gesundheitsgefährdende Chemikalien auf unseren Äckern und im Trinkwasser

Studie 2016 der Weltgesundheitsorganisation WHO… Laut Studie sind Belastungen der Umwelt bei mehr als 100 bekannten Krankheiten ursächlich… Quelle http://www.energiezukunft.eu/ueber-den-tellerrand/who-warnt-vor-folgen-zunehmender-umweltverseuchung-gn103947/“ energiezukunft

Treuchtlingen: Klagen über stark nach Chlor riechendes und schmeckendes Trinkwasser

TREUCHTLINGEN – Seit einiger Zeit mehren sich in der Altmühlstadt und den umliegenden Dörfern die Klagen über stark nach Chlor riechendes und schme­ckendes Trinkwasser. Von der N-Ergie, die das Treuchtlinger Wasser vom Wasserzweckverband Fränkischer Wirtschaftsraum (WFW) bezieht, gibt es dafür eine nur teilweise befriedigende Erklärung… Quelle http://www.nordbayern.de/region/treuchtlingen/treuchtlingen-aus-dem-hahn-riecht-es-streng-1.5066832″ Nordbayern.de

Meerbusch: Kontaminiertes Trinkwasser in Osterath

Anwohner meldeten einen seltsamen Geschmack im Wasser. Die Ursache für das kontaminierte Wasser in Meerbusch-Osterath ist noch nicht gefunden… Quelle http://www.rp-online.de/nrw/staedte/meerbusch/trinkwasser-in-osterath-kontaminiert-aid-1.5837113″ rp-online

UNESCO Weltwassertag am 22. März

Der Weltwasserstag 2016 steht unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“. Der diesjährige UN-Weltwasserbericht analysiert, wie bedeutend die Ressource Wasser für Wirtschaft und Beschäftigung weltweit ist… Quelle http://www.unesco.de/wissenschaft/wasser/un-und-wasser/wassertag.html“ unesco

Zu viel Blei im Trinkwasser

Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung sei demnach Ende Februar festgestellt worden, dass der Grenzwert für Blei in Höhe von 10 Mikrogramm pro Liter deutlich überschritten worden sei. Deshalb dürfe Wasser aus dem Leitungssystem ab sofort nicht mehr getrunken werden… Quelle http://www.morgenpost.de/berlin/article207186343/Bericht-Zu-viel-Blei-im-Trinkwasser-der-Mordkommission.html“ Morgenpost

Wasserversorger schlagen Alarm: Belastung durch Chemikalien und Arzneimittel steigt

Zahlen des Umweltbundesamtes zeigen, dass das Wasser in Deutschland immer erheblicher belastet wird. Pro Jahr leiten private Haushalte 640500 Tonnen Chemikalien aus Wasch- und Reinigungsmitteln, Kosmetikprodukten und Körperpflegemitteln in das Abwasser ein. Hinzu kommen 8100 Tonnen Arzneimittelreste… Quelle http://www.az-online.de/isenhagener-land/gifhorn/wasserversorger-schlagen-alarm-6197259.html“ Allgemeine Zeitung online

Wasserschutz in Deutschland – Bedenkliche Substanzen im Trinkwasser

Der „Verband Kommunaler Unternehmen“ warnt vor Spurenstoffen im Trinkwasser. Es handelt sich dabei unter anderem um Substanzen aus Medikamenten, Pflanzenschutzmitteln oder Kosmetika… Quelle http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/wasserschutz-in-deutschland-bedenkliche-substanzen-im-trinkwasser-23669776″ Berliner Zeitung

Kosmetik, Medikamente oder Pflanzenschutzmittel: Viele Chemikalien werden über das Abwasser entsorgt. Einige davon kehren jedoch über das Trinkwasser zurück – und machen uns krank.

Sogar modernste Kläranlagen sind überfordert, warnen die Wasserversorger. Sie bekommen die Chemikalien nicht mehr aus dem Trinkwasser. Schuld sind Waschmittel, Kosmetik – und vor allem Medikamente. Die deutschen Wasserversorger warnen angesichts der wachsenden Menge von Chemikalien im Trinkwasser vor einer Überforderung der Kläranlagen. Das Problem mit Mikro-Verunreinigungen sei von den Wasserbetrieben allein nicht mehr zu lösen… Quelle http://www.welt.de/wirtschaft/article152942583/Das-Diclofenac-Problem-des-deutschen-Trinkwassers.html“ Die Welt

Ein Toter in Bremen Gefahr aus dem Wasser: So gefährlich sind Legionellen

In Bremen haben die Gesundheitsbehörden eine Häufung schwerer Legionellen-Erkrankungen registriert. Bisher sind 17 Fälle bekannt, ein Mensch ist daran gestorben. FOCUS Online erklärt, wie gefährlich die Infektion ist… Quelle http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/ein-toter-in-bremen-gefahr-aus-dem-wasserhahn-so-gefaehrlich-sind-legionellen_id_5334920.html“ Focus

Fast jeder Deutsche hat Spuren von Glyphosat im Urin

Glyphosat ist das weltweit am meisten genutzte Unkrautvernichtungsmittel. Die gesundheitlichen Folgen sind umstritten. So stuft die Weltgesundheitsorganisation WHO Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ ein. Bei 75 Prozent der Probanden lagen die Werte bei mindestens 0,5 Mikrogramm pro Liter – dies ist fünfmal so hoch wie der für Trinkwasser zugelassene Grenzwert…. Quelle http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article207125179/Fast-jeder-Deutsche-hat-Spuren-von-Glyphosat-im-Urin.html“ Hamburger Abendblatt

Trinkwasser für Babys nicht geeignet

Breisach: Bürger zu Recht moniert, dass in ihrem Trinkwasser zu viel Salz enthalten ist. Verursacher hauptsächlich die elsässischen Kaliminen… Quelle http://www.badische-zeitung.de/breisach/rheingefluester-schlechte-nachrichten–119234267.html“ Badische Zeitung

Trinkwasser in Kella und Hohengandern bakteriell belastet

So in Hohengandern und in Kella, wo das Trinkwasser belastet ist und somit zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann… Quelle http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/politik/detail/-/specific/Gutachten-Trinkwasser-in-Kella-und-Hohengandern-bakteriell-belastet-636730319″ Thüringer Allgemeine

Anklage gegen K+S-Chef: Vorwurf „Trinkwasser verunreinigt“

Trinkwasser nachhaltig verunreinigt… Die Staatsanwaltschaft im thüringischen Meiningen wirft ihnen Gewässerverunreinigung und unerlaubten Umgang mit Abfällen vor… Quelle http://www.welt.de/regionales/hessen/article152879036/Vorwurf-Trinkwasser-verunreinigt.html“ Welt

Trinkwasser könnte verunreinigt sein – Vorsicht bei Kleinkindern

Im Bereich Dickenberg/Recke gibt es laut Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) Geruchsprobleme beim Trinkwasser… Quelle http://www.ivz-aktuell.de/lokales/ibbenbueren_artikel,-Trinkwasser-koennte-verunreinigt-sein-Vorsicht-bei-Kleinkindern-_arid,556319.html“ Ibbenbürener Volkszeitung

Trübes Trinkwasser in Ostermundigen

Bei mehreren Häusern in Ostermundigen war letzte Woche das Trinkwasser getrübt. Verursacht haben dies Rost und verfärbter Kalk. Quelle http://www.berneroberlaender.ch/region/bern/truebes-trinkwasser-in-ostermundigen/story/23709988″ Berner Oberländer

Kein Mittagessen für Schüler des Kant-Gymnasiums: Das Mensa-Wasser ist verseucht

Pseudonomaden und Blei im Trinkwasser. Der Grund ist eine Verunreinigung des Trinkwassers, deren Ursachen bisher nicht beseitigt werden konnten. Zunächst waren im Wasser Pseudonomaden gefunden worden. Das sind besonders gefährliche Keime, … Quelle http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/spandau/kein-mittagessen-fuer-schueler-des-kant-gymnasiums-das-mensa-wasser-ist-verseucht/13046872.html“ Tagesspiegel

Experten warnen: Hacker haben es auf unser Trinkwasser abgesehen

Hacker-Angriffe auf kritische Infrastrukturen seien insgesamt eine „sehr ernstzunehmende Gefährdung“… Im Extremfall könnten Pumpen ausfallen oder die Wasseraufbereitung könnte gestört werden. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor immer mehr Attacken, die Zahl der gemeldeten Vorfälle steige an. In einigen Branchen fehle eine „gewisse Sensibilität“… Quelle http://rtlnext.rtl.de/cms/experten-warnen-hacker-haben-es-auf-unser-trinkwasser-abgesehen-2761537.html“ RTL

Leibnitz: Nitrate bei Brunnen über Grenzwert

Ohne das Zumischen von Trinkwasser aus weiteren Brunnen würde die Trinkwasserversorgung vor einer großen Herausforderung stehen… Quelle http://www.meinbezirk.at/leibnitz/lokales/leibnitz-nitrate-bei-einem-brunnen-ueber-grenzwert-d1653335.html“ meinbezirk.at

TNT aus dem Krieg – Giftfahne zieht auf Halterner See zu

Vier Kilometer vom Halterner See entfernt sickert TNT ins Erdreich. Die Giftfahne zieht unaufhörlich weiter. Als Trinkwasser ist das Grundwasser tabu… Quelle http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/tnt-aus-dem-krieg-giftfahne-zieht-auf-halterner-see-zu-id11608402.html“ WAT

Keime: Trinkwasser abkochen!

Wie die Gemeindeverwaltung Bischofsmais am Freitag mitgeteilt hat, wurden bei einer Routineuntersuchung in der Wasserversorgungsanlage in Langbruck und Dietrichsmais Bakterien entdeckt. Das bedeutet, dass das Wasser vor der Verwendung als Lebensmittel bis auf weiteres unbedingt abgekocht werden soll… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/1976676_Keime-Trinkwasser-abkochen.html“ Passauer Neue Presse

Biere aus NRW mit Landwirtschaftsgift verunreinigt

In der Warsteiner-Probe fanden die Münchner besonders viel Glyphosat – 200 Mal mehr als im Trinkwasser erlaubt. Veltins ist mit dem 58-fachen… Quelle http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/glyphosat-bier-warsteiner-100.html“ WDR Nachrichten

14 beliebte Biermarken belastet – Forscher finden Pestizid Glyphosat in deutschem Bier

Deutsche Biere sind mit dem Pestizid Glyphosat belastet – das ergab ein heute veröffentlichter Test des Umweltinstituts München. Ein Labor hatte im Auftrag des Umweltinstituts Biere der 14 beliebtesten Biermarken Deutschlands auf Spuren des Unkrautvernichters hin untersucht und war bei jedem getesteten Produkt fündig geworden… Quelle http://www.focus.de/finanzen/news/14-beliebte-marken-belastet-forscher-finden-pestizid-in-deutschem-bier_id_5312961.html“ Focus

Zu viel Nitrat im Grundwasser in NRW

Massentierhaltung ist Hauptursache für die gesundheitsgefährdende Konzentration. Die Region Niederrhein ist besonders betroffen… Quelle http://www.wz.de/home/panorama/zu-viel-nitrat-im-grundwasser-in-nrw-1.2131040″ Westdeutsche Zeitung

DIE MINERALWASSER- UND GETRÄNKE-MAFIA: Was ist in unseren Getränken drin?

Ein neues Buch offenbart: Selbst Leitungswasser ist gesünder als viele Produkte im Getränkemarkt. Die haben laut Autorin gefährliche Inhaltsstoffe – meist nicht einmal deklariert… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Was-ist-in-unseren-Getraenken-drin-id37045262.html“ Augsburger Allgemeine

Allergien bei Kindern – Hilfe, was kann ich tun? Wasser ein natürliches Anti-Allergikum

Falls sie sich das Schleppen der Wasserflaschen ersparen möchte, so sagte ich ihr, könne sie auch einen geeigneten Wasserfilter zur Reinigung des Kranwassers anschaffen und dieses dann verwenden. Wichtig ist, dass stilles Wasser getrunken wird, denn Wasser mit Kohlensäure enthält – wie der Name des Wortes schon sagt – Säure… Quelle http://better-life-academy.com/allergien-bei-kindern-hilfe-was-kann-ich-tun/“ better-life-academy

Krebs nach Fracking-Bohrungen?

Eine statistisch erhöhte Zahl an Krebsneuerkrankungen treibt die Bewohner im Landkreis Rotenburg um. Sie vermuten einen Zusammenhang mit Fracking-Bohrungen in der Nähe. Ärzte fordern eine unabhängige Untersuchung… Quelle http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/905458/krebs-nach-fracking-bohrungen-aerzte-unterstuetzten-krebsdorf-bewohner.html“ Ärzte Zeitung

Trinkwasser in Gefahr – Kreis verhängt Grundwasser-Nutzungsverbot in Haltern-Sythen

Fakt ist jedoch: das Gift wird ins Trinkwasser gelangen… Für uns „andere“ im Kreis Recklinghausen heißt das aber: Unser Trinkwasser ist gefährdet… Quelle http://www.lokalkompass.de/herten/politik/trinkwasser-in-gefahr-kreis-verhaengt-grundwasser-nutzungsverbot-in-haltern-sythen-d628608.html“ Lokalkompass

Schiltach-Hinterlehengericht Bakterien: Trinkwasser muss abgekocht werden

Das Trinkwasser in Teilen des Hinterlehengerichts ist mit Bakterien belastet. Die Bewohner dort müssen seit Montag ihr Trinkwasser abkochen. Das Gesundheitsamt berät und unterstützt die Stadt bei der Suche nach der Ursache der Verunreinigung… Quelle http://www.bo.de/lokales/kinzigtal/trinkwasserverschmutzung-im-hinterlehengericht“ baden online

Achtung, Keime! Trinkwasser in Krailing abkochen!

Die Gemeinde Prackenbach teilt mit, dass bei der Routineuntersuchung des Trinkwassers im Versorgungsbereich Krailing eine geringfügige Überschreitung der zulässigen Grenzwerte festgestellt wurde… Quelle http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/1965848_Achtung-Keime-Trinkwasser-in-Krailing-abkochen.html“ pnp.de

Mayen: Trinkwasser muss gechlort werden

Der Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel muss derzeit in der Verbandsgemeinde Maifeld und in Teilen der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel das Trinkwasser chloren. Grund ist eine leichte mikrobiologische Belastung… Quelle http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/mayen-trinkwasser-muss-gechlort-werden/-/id=1682/did=16948260/nid=1682/1xl1zp1/“ SWR

Zahlreiche Schadstoffe im Leitungswasser nachgewiesen

Trinkwasser regional durch beispielsweise Antibiotika, Benzol, Chrom, Quecksilber oder gar durch coliforme Bakterien belastet… unerwünschte sowie schädliche chemische Substanzen und weitere Rückstände… Quelle http://www.wochenblatt.de/magazin/c/Sauberes-Wasser-aus-der-Leitung-keine-Selbstverstaendlichkeit;art36119,351289″ Wochenblatt

Trinkwasser in Tulbing im Bezirk Tulln verunreinigt

Coliforme Bakterien nachgewiesen. Wasser darf derzeit nur abgekocht verwendet werden. Das Trinkwasser in Tulbing (Bezirk Tulln) entspricht derzeit nicht den mikrobiologischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung… Kurier

Haar: Legionellen-Alarm in Wohnblock

Erhöhter Legionellenwert im Wasser. Außerdem ist das Wasser mit Schwermetallen so sehr belastet, dass die Bewohner auf Trinkwasser aus der Leitung lieber verzichten sollten… Quelle http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-nord/haar/haar-legionellen-alarm-wohnblock-6092417.html“ Merkur.de

Dieser gefährliche Gift-Cocktail lauert im Trinkwasser

Denn immer bessere Analysetechniken zeigen: Im Abwasser und auch im Trinkwasser steigt die Belastung durch gefährliche Mikroschadstoffe. Das sind unter anderem Medikamente, Drogen, Röntgenkontrastmittel, Hormone und Planzenschutzmittel… Quelle https://mopo24.de/nachrichten/dieser-gefaehrliche-gift-cocktail-lauert-im-trinkwasser-44765″ MOPO24

Erneut Keime im Ochsenfurter Trinkwasser

Ursache sind coliforme Keime, die an unterschiedlichen Stellen im Netz gefunden wurden. Um die Jahreswende wurde die Verunreinigung festgestellt… Quelle http://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Trinkwasser;art779,9107642″ Mainpost

Unkrautvernichter im Urin nachgewiesen

Löhner haben ihren Urin auf Glyphosat-Rückstände prüfen lassen. Zum Teil wurden hohe Anteile der Chemikalie nachgewiesen. Umstritten bleibt, ob der Stoff krebserregend ist… Quelle http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/loehne/loehne/20694132_Unkrautvernichter-im-Urin.html“ Neue Westfälische

Bad Neustadt Brendlorenzen: Trinkwasser wird weiter gechlort

Diee Chlorierung des Trinkwassers wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Rhön-Grabfeld zur Desinfektion fortgeführt. Dies teilten die Stadtwerke Bad Neustadt mit… Quelle http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Trinkwasser-wird-weiter-gechlort;art765,9105189″ Mainpost

Hainburg: Trinkwasser erneut verunreinigt

In Hainburg an der Donau ist das Trinkwasser erneut verunreinigt. Die 7.000 Bewohner werden – wie zuletzt im November – aufgefordert, das Trinkwasser mindestens drei Minuten abzukochen… Quelle http://noe.orf.at/news/stories/2754984/“ ORF

Erhöhtes Krebsrisiko durch Arsen in Lebensmitteln

Giftiges Arsen kann nicht nur in Reis, sondern auch in Milch- und Getreideprodukten sowie in Trinkwasser enthalten sein. Kleinkinder sind besonders betroffen… Quelle http://derstandard.at/2000029998043/Erhoehtes-Krebsrisiko-durch-Arsen-in-Lebensmitteln“ derStandard

USA: Bleihaltiges Trinkwasser löst Umweltskandal aus

Umweltskandal: Beinahe zwei Jahre lang floss stark mit Blei und Bakterien verseuchtes Wasser aus den Wasserhähnen, unzählige Stadtbewohner erkrankten an der Verseuchung, es traten immer wieder Fälle von Legionärskrankheit auf, sogar von Todesfällen … Quelle http://www.buzznice.com/usa-bleihaltiges-trinkwasser-loest-umweltskandal-aus/“ Buzznice

Legionellen im Trinkwasser (LeTriWa-Studie)

Obwohl Legionellen in häuslichen Wasserquellen fast überall vorkommen, gibt es bislang nur wenige Untersuchungen darüber, welche Wirts-, Umwelt- und Erregerfaktoren zusammenwirken müssen, um eine Legionellose auszulösen. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Art und die Konzentration von Legionellen im häuslichen Trinkwasser… Quelle http://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/L/Legionellose/LeTriWa_Expertentreffen.html“ Robert Koch Institut

Zeitbombe im Trinkwasser – Reportage

Deutschland gehört zu den größten Trinkwasserverschmutzern in der EU. Kot und Urin aus der Massentierhaltung gefährden das Grundwasser. Denn diese Gülle wird auf die Felder gekippt. Die Zahlen sind dramatisch: Der Nitrat-Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter wird in der Hälfte aller Messstellen in Deutschland nicht mehr eingehalten. Dabei kann der Stoff beim Menschen Krebs auslösen. Brüssel schlägt Alarm… Quelle http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/zeitbombe-im-trinkwasser,107087270758.html“ TV Programm

Was steckt hinter dem Trinkwasserproblem in Buttenwiesen?

Dass dem Trinkwasser aufgrund drohender Verkeimung derzeit Chlor zugegeben werden muss, hat nach Meinung Schrallhammers viel mit der Landwirtschaft zu tun… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Was-steckt-hinter-dem-Trinkwasserproblem-in-Buttenwiesen-id36690527.html“ Augsburger Allgemeine

Haarausfall und Ausschläge: Wenn das Wasser buchstäblich zum Himmel stinkt

Das Trinkwasser der Industriestadt Flint (Michigan) weist seit dem Frühjahr 2014 zu hohe Bleiwerte auf. Aber erst diese Woche begann sich der Rest des Landes plötzlich für diesen Skandal zu interessieren… Quelle http://www.limmattalerzeitung.ch/ausland/haarausfall-und-ausschlaege-wenn-das-wasser-buchstaeblich-zum-himmel-stinkt-130011174″ Limmattaler Zeitung

Unsichtbare Gefahr – Radioaktives Uran verseucht Trinkwasser in Kalifornien

Trinkwasser aus dem Hahn ist in vielen Teilen der Welt nicht selbstverständlich. Und das nicht nur in Afrika oder Asien. Auch in Gebieten der hochentwickelten USA ist Leitungswasser nicht unbedingt genießbar. In der Stadt Flint in Michigan kommt seit fast zwei Jahren mit Blei vergiftetes Wasser aus den Hähnen. Weiter südlich in Kalifornien ist es noch schlimmer. Dort ist das Trinkwasser radioaktiv verseucht. Und das schon seit Jahren… Quelle http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsreport/Radioaktives-Uran-verseucht-Trinkwasser-in-Kalifornien-article16820821.html“ ntv

Giftige Brühe aus dem Wasserhahn

Seit 20 Monaten haben die 100 000 Bürger von Flint, in der Mehrzahl Schwarze, die unterhalb der Armutsgrenze leben, kein sauberes Trinkwasser. Was da an stinkender Brühe aus dem Kran rinnt, löst Hautekzeme, Erbrechen und Haarausfall aus… Quelle http://www.derwesten.de/panorama/giftige-bruehe-aus-dem-wasserhahn-aimp-id11479327.html“ WAZ

TRINKWASSER Verunreinigung mit Kolibakterien in Sprendlingen angeprangert

SPRENDLINGEN – Mikrobiologische Kontrollen des Trinkwassers aus dem alten Sprendlinger Hochbehälter haben wiederholt sogenannte „Indikatorkeime“ – in dem Fall Kolibakterien – nachgewiesen… Quelle http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-sprendlingen-gensingen/sprendlingen/buergerliste-schlaegt-alarm_16568168.htm“ Allgemeine Zeitung

Brunnen bei Lobbach: Trinkwasser sprudelt hier keines mehr

Erst gesperrt, jetzt auf eigene Gefahr: Weil Bakterien entdeckt wurden, wird dem Mannbachbrunnen die Trinkwasserqualität abgesprochen… Quelle http://www.rnz.de/nachrichten/region_artikel,-Brunnen-bei-Lobbach-Trinkwasser-sprudelt-hier-keines-mehr-_arid,163347.html“ Rhein-Neckar-Zeitung

Auch in unserem Bochumer Trinkwasser können sich Spuren von Mikroplastik befinden.

Auch in unserem Bochumer Trinkwasser können sich Spuren von Mikroplastik befinden. Das hat uns ein Stadtwerkesprecher auf Anfrage bestätigt. Die Menge der Rückstände im Trinkwasser habe sich aber seit 30 Jahren nicht verändert. Laut einer Studie für das NRW Umweltministerium sind in der Ruhr, im Rhein und in der Emscher Mikroplastikpartikel gefunden worden. Die Plastikpartikel… Quelle http://www.radiobochum.de/bochum/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2016/01/20/article/-8e6ae57f3a.html“ Radio Bochum

Dautersdorf: Coliforme Bakterien im Trinkwasser

Das Trinkwasser in Dautersdorf muss wieder gechlort werden. Darüber informierte Bürgermeister… Quelle http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/gemeinden/thanstein/uv-anlage-soll-probleme-mit-wasser-loesen-22397-art1330885.html“ Mittelbayerische

Blei im Trinkwasser: Obama ruft Notstand in Michigan aus

Die US-Stadt Flint wollte Geld sparen – und zapfte ihr Trinkwasser aus dem Fluss. Doch das aggressive Wasser löste Blei aus alten Leitungen, viele Bürger wurden krank. Jetzt hat Präsident Obama den Notstand für die Region ausgerufen… Quelle http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/blei-im-trinkwasser-obama-ruft-notstand-in-michigan-aus-a-1072427.html“ SPIEGEL ONLINE

Umweltskandal: Trinkwasserkrise im Herzen der USA

Nach Bleivergiftungen und anderen Erkrankungen ist nun die Nationalgarde im Einsatz… Quelle http://diepresse.com/home/panorama/welt/4904660/Umweltskandal_Trinkwasserkrise-im-Herzen-der-USA?from=gl.home_panorama“ DiePresse.com

Darum sollten Sie im Flugzeug auf keinen Fall Kaffee trinken

Kaffee im Flugzeug schmeckt oft „komisch“. Das kann an Chemikalien liegen, die Bakterien im Wasser abtöten sollen… Eine amerikanische Umweltbehörde hat bereits mehrfach Stoffe im Trinkwasser von Flugzeugen gefunden, die Krankheiten auslösen … Quelle http://www.focus.de/reisen/videos/und-keinen-tee-darum-sollten-sie-im-flugzeug-auf-keinen-fall-kaffee-trinken_id_5211257.html“ FOCUS Online

Gechlortes Wasser stinkt den Bürgern

Chlorzugabe aufgrund von drohender Verkeimung des Wassers notwendig und vom Gesundheitsamt angeordnet. Diese Vorsichtsmaßnahme könne noch eine Weile dauern… „Das ist ein echter Einbruch in die Lebensqualität“… „Seit vier Monaten kann man kein entspanntes Bad mehr nehmen, es riecht immer wie im Schwimmbad, es stinkt“… Quelle http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Gechlortes-Wasser-stinkt-den-Buergern-id36600047.html“ Augsburger Allgemeine

Schweiz: Ayent und Verrières: Bakterien in Trinkwasser

In der Walliser Gemeinde Ayent und in Verrières im Kanton Neuenburg ist das Trinkwasser durch Bakterien verunreinigt worden. Die Behörden riefen die Bevölkerung dazu auf, das Wasser vor dem Konsumieren abzukochen… Quelle http://www.nzz.ch/panorama/faekalbakterien-in-trinkwasser-1.18677400″ Neue Züricher Zeitung

10 Tote wegen verseuchtem Trinkwasser

Weil sie Leitungswasser getrunken haben, erkranken dutzende Bürger in Michigan an Bleivergiftung und Legionärskrankheit. Die Verantwortlichen weisen die Schuld von sich. Dabei hat alles einen banalen Grund… Quelle http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/7910766/10-tote-wegen-verseuchtem-trinkwasser-in-michigan.html“ N24

Retz: Zu viel Uran in Trinkwasser: Wie man das Problem lösen will

Eine so hohe Uran-Konzentration im Trinkwasser ist nicht einmal im Waldviertel, dem Land der Böhmischen Masse, zu verzeichnen. 100 Mikrogramm pro Liter weist manche Probe in Retz auf. Die Zahl ist erschreckend hoch: Der Grenzwert liegt in Österreich bei 15 Mikrogramm pro Liter… Quelle http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/hollabrunn/Uran-Wie-man-das-Problem-loesen-will;art2563,699384#“ NÖN

Ludolfshausen/Lichtenhagen: Weiter Unklarheit über Bentazon im Trinkwasser

Wo das im Trinkwasser von Ludolfshausen und Lichtenhagen gefundene Bentazon, ein Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln, herkommt ist nach wie vor unklar. Vor einem Jahr wurde es bei einer Routinekontrolle festgestellt. Der Wasserverband Leine-Süd hat jetzt bekannt gegeben… Quelle http://www.stadtradio-goettingen.de/redaktion/nachrichten/ludolfshausen_lichtenhagen_hekunft_des_im_trinkwasser_gefundene_bentazon_weiter_unklar/index_ger.html“ Stadtradio-goettingen.de

Trinkwasser: Wie Sie den Legionellen den Kampf ansagen

Unsichtbar aber doch gefährlich: Legionellen im Trinkwasser können Ihre Gesundheit gefährden und zwar ohne, dass Sie die Gefahr kommen sehen! Dazu müssen Sie das Wasser nicht einmal unbedingt trinken: Es reicht, wenn Sie duschen oder in den Wasserdampf geraten. Schon deswegen sollten Sie als Immobilienbesitzer unbedingt mit bestimmten Maßnahmen dieser Gesundheitsgefahr durch Legionellenbildung vorbeugen… Quelle http://www.meineimmobilie.de/bauen-modernisieren/modernisieren/trinkwasser-wie-sie-den-legionellen-den-kampf-ansagen“ meineimmobilie

In einem Glas Trinkwasser stecken Millionen Bakterien

Die Vorstellung mag ein wenig eklig sein: Trinkwasser aus dem Wasserhahn ist keinesfalls keimfrei, sondern steckt voller Bakterien. Das zumindest haben Wissenschaftler der Lund University nun nachgewiesen. Im Journal „Microbes and Environments“ schreibt das Team um Catherine Paul, dass ein Glas klares Trinkwasser zehn Millionen Bakterien enthalten kann…. Quelle http://www.welt.de/gesundheit/article150549256/Ein-Glas-Wasser-enthaelt-zehn-Millionen-Bakterien.html“ DIE WELT

Höchstwerte bei Dünger-Rückständen: Kampf ums Trinkwasser

In Baden-Württemberg ist das Grundwasser großflächig mit Düngemittel-Rückständen belastet. Seit Jahren liegt die Wasserwirtschaft im Dauerclinch mit den Bauern. Diese düngen zu viel und zu ungenau… Quelle http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.hoechstwerte-bei-duenger-rueckstaenden-kampf-ums-trinkwasser.59b8aed3-bf60-484d-b92d-7b240f89e6db.html“ Stuttgarter Nachrichten

Steinfurt alles andere als gut. Handlungsbedarf beim Wasser

Schon seit Jahren sind die Nitratwerte im Grundwasser des Kreises Steinfurt alles andere als gut… Pestizide und Antibiotika machen dem Grundwasser zu schaffen. In Nordrhein-Westfalen kann deshalb bereits aus rund 40 Prozent aller Grundwasservorkommen ohne entsprechende Aufbereitung kein Trinkwasser mehr gewonnen werden… Westfälische Nachrichten In Nordrhein-Westfalen kann deshalb bereits aus rund 40 Prozent aller Grundwasservorkommen ohne entsprechende Aufbereitung kein Trinkwasser … Quelle http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Westerkappeln/2218290-Zu-viel-Nitrat-im-Grundwasser-Handlungsbedarf-beim-Wasser“ Westfälische Nachrichten

Wimmelndes Leben in unserer Wasserleitung

Forscher entdecken eine zuvor unbekannte Bakterienwelt im Trinkwasser. Bakterien-Oase in der Wasserleitung: Wer glaubt, unser Trinkwasser sei halbwegs keimfrei, der irrt. Denn im Wasser und in den Wasserleitungen tummeln sich Millionen bisher unerkannter Bakterien… Quelle http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-19669-2015-12-28.html“ scinexx Quelle #top“>

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar