Gesünder trinken. Ist Osmosewasser das Trinkwasser der Zukunft?

Bundesweite Untersuchungen haben gezeigt, dass die regionalen Wasserversorger mehr und mehr an ihre Grenzen bei der Wasseraufbereitung stoßen. Mittelfristig werden diese hochwertig aufbereitetes Trinkwasser nicht mehr in den Mengen zur Verfügung stellen können, wie sie es bisher tun. Privathaushalte sollten daher zusätzliche auf eigene Filteranlagen setzen… Quelle https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/umwelt/ist-osmosewasser-das-trinkwasser-der-zukunft-13375722

Es gibt weitaus mehr gelöste Stoffe im Trinkwasser, als mit der Trinkwasser-Verordnung geprüft werden.

Folge auf Telegram für aktuelle Meldungen

Leitungswasser sollte laut Trinkwasserverordnung frei von Verunreinigungen und Bakterien sein. Da Sie diesen Beitrag lesen, scheint das in Ihrer Region derzeit nicht der Fall zu sein. BestElements bietet schnelle und langfristige Lösungen mit Wasserfiltern an. Den BestElements Wasserfilter WAV gibt es außer mit Filtereinsätzen gegen Bakterien auch mit Filtereinsätzen gegen Kalk.

Lösung bei Verunreinigung

Reinstes Trinkwasser frei von Bakterien und anderen Verunreinigungen

Zuverlässige Lösung für Jahrzehnte • Umkehrosmose Filtergerät in der Küche

BestElements Filtertechnologie

Das könnte dich auch interessieren …