Warum es immer wieder Alarm gibt wegen Keimen im Trinkwasser

Bakterien in der Leitung

Sindelfingen, Ladenburg, Bretzfeld, Göppingen: Verschmutztes Trinkwasser beunruhigt immer wieder die Menschen im Südwesten. Zufall, dass sich die Meldungen häufen?

Zuletzt hat es Sindelfingen und das benachbarte Magstadt getroffen: Im Trinkwasser wurden Enterokokken entdeckt. Die Bakterien kommen natürlicherweise im Darm von Tier und Mensch vor, auch auf Pflanzen und im Boden über Ausscheidungen… Quelle https://www.swp.de/suedwesten/bakterien-in-der-leitung-warum-es-immer-wieder-alarm-gibt-wegen-keimen-im-trinkwasser-59897381.html

Folge auf Telegram · Twitter · Facebook · Instagram · GoogleNews für aktuelle Meldungen

Lösung bei Verunreinigung

Reinstes Trinkwasser frei von Bakterien und anderen Verunreinigungen

Zuverlässige Lösung für Jahrzehnte • Umkehrosmose Filtergerät in der Küche

BestElements Filtertechnologie

Das könnte dich auch interessieren …